Ryanair Gepäckmitnahme

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst es vermeiden, für Hin- und Rückflug Gepäck zu buchen, indem du die Flüge als Einzelflüge buchst. Dann kannst du z. B. für deinen Hinflug 1 Gepäckstück aufgeben und zurück reduzierst du dein Gepäck auf Handgepäck-Größe und Gewicht.

Grundsätzlich geht Ryanair offenbar davon aus, dass, wenn man einen Hin- und Rückflug bucht, bei beiden Flügen die gleiche Anzahl an Gepäckstücken dabei ist. Aber mit dem oben beschriebenen Weg kannst du das unterlaufen. Ich habe das auch schon öfter gemacht, wenn ich irgendwelche Dinge zu transportieren hatte, die im Zielland verbleiben sollten.

Wenn du in ein Land fliegst, in dem nicht der Euro gilt (z. B. Schweden), werden die Flugpreise in der Landeswährung angegeben und abgerechnet. Für den Zahlungsprozess mit der Kreditkarte ist das aber egal.

Guten Flug wünscht Toskanakalle

Ich habe leider schon gebucht. Naja, ich werde dort nur 4 Tage bleiben. Vielleicht schaffe ich es ja, dass es noch als Handgepäck durchgeht. Meine Schwester hat so ein kleines Köfferchen...Hoffentlich klappt's :D

0
@chadroxx

Ja, schade. Aber 10 kg sind letztlich gar nicht so wenig. Es kommt nach meiner Erfahrung hauptsächlich darauf an, einen Koffer zu nutzen, der so gut wie möglich die zugelassenen 55 x 40 x 20 cm ausnutzt. Da passt eine Menge hinein!

0

Wo ist denn das genaue Problem? Wenn du die Fluggastdaten angibst, kannst du jeweils für jeden Fluggast auswählen ob kein Gepäckstück, ein Gepäckstück mit max 15kg oder ein Gepackstück mit maximal 20kg hinzugekauft werden soll.

Wählst du nun beim ersten Fluggast ein Gepäckstück mit maximal 15kg aus, wird dies automatisch für Hin- und Rückflug hinzugefügt und auch berechnet. Ich habe mal wahllos einen Flug von Karlsruhe nach Mallorca an einem beliebigen Termin als Beispiel genommen und die wichtigen Bereiche markiert.

Ryanair Gepäck hinzubuchen - (Flugzeug, Gepäck, Ryanair)

Danke für das Bild. Bei mir sieht das Fenster jedoch etwas anders aus. Aber der Preis von 50€ kommt hin. Da wurde Hin- und Rückflug bereits berechnet, also wäre es bei One Way 25€. Gut, dann muss ich damit leben, dass es nach London 10€ mehr kostet...

0

Nein, musst du nicht. Du kannst dein Gepäck auch nicht mehr mit nach Hause nehmen - warum es dir danach ist, kann ich allerdings nicht ganz nachvollziehen ^^

Nein, musst du nicht.

Danke! Was oder wie muss ich es denn machen? Ich versteh das alles nicht und richtig gut erklärt wird es auch nicht. Das Kontaktformular ist ein Witz und eine Hotline gibt es nicht...

0

Was möchtest Du wissen?