Kann man bei der Ryanair Flüssigkeiten im Handgepäckkoffer mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst nur Behälter die maximal 100 ml fassen mitnehmen, also nicht 100 ml in einem 150 ml Behälter, die musst du in einen durchsichtigen widerverschließbaren Beutel tun und insgesamt dürfen 1 Liter mitgenommen werden, das zählst für dein gesamten Handgepäck, also auch die kleine Tasche, wenn du nichts aufgibst. Eingepackte Süßigkeiten kann mal wohl mitnehmen, würde es einfach ausprobieren, kommt vielleicht auch auf den Zollbeamten an, aber auf jeden Fall vorzeigen.

Also ich hab auf dem Flug nach London in 100ml Flaschen und Dosen Flüssigkeiten dabei gehabt und es gab keine Probleme ^^ 

Soweit ich das weiß geht das wenn es nicht zuviel M&M Packungen sind :)  ne Freundin hat 7 Stück mitgenommen, da haben sie natürlich was konfisziert :/ also lieber nur 1 Packung ins Handgepäck und dafür kannst ja was in den Koffer tun :) 

Viel Spaß in London :) 

ariane56 05.09.2015, 00:46

Dankeschön:)

0

einen 1l Beutel ins Handgepäck, wenn du den Koffer nicht aufgibst ist er natürlich auch Handgepäck, das sind internationale Richtlinien, da kannst du nichts machen(außer nur innerhalb Australiens fliegen zb)

Immenhof 05.09.2015, 16:35

ergänzt und jeder Behälter darf maximal 100ml fassen

0

Was möchtest Du wissen?