rx 480 mit pentium g4560?

4 Antworten

Wenn du das Geld hast, dann nimm den i5. Für 60€ ist der Pentium sicherlich top beim Preis/Leistungsverhältnis. Aber irgendwo muss man dann auch den Schritt gehen von einem Budget PC (für den der Pentium eine gute Wahl/Notlösung ist) zu einem "richtigen" PC, mit dem man dann auch entsprechend Zocken kann. 

Bei vielen Spielen dürfte das kein Problem sein, aber bei solchen, die den Prozessor zumindest etwas mehr beanspruchen, wie beispielsweise GTA, wird der Prozessor zum Flaschenhals. Es würde immer noch flüssig laufen, nur nicht immer mit 60 FPS.

Kann man machen. mit dem i3 6100 geht die RX480 auf jeden Fall, und der G4560 ist dank HT bei den Kabylake-Pentiums nicht viel langsamer.

Außerdem kannst du später immer aufrüsten weil du ja schon den neuen Sockel und alles andere hast.

Aber in Spielen wie GTA oder Battlefield limitiert dann die CPU gerne mal.

0
@MrJonton01

Sicher kann vorkommen, dafür hat man aber 150€ weniger als fürn vergleichbaren 4Kerner bezahlt.

0

Was möchtest Du wissen?