R+V 24 Versicherungs frage .. Auto

7 Antworten

Zunächst einmal: Versichert seid ihr trotzdem.

Zumindestens die KFZ-Haftpflichtversicherung müsste zwar trotzdem zahlen, könnte aber rückwirkend den Vertrag umstellen und die Beiträge nachfordern und auch eine Vertragsstrafe zum Beispiel in Höhe eines Jahresbeitrages einfordern.

Bei vielen Versicherungen besteht auch die Möglichkeit, einmalig im Jahr zum Beispiel für einen Zeitraum von bis zu vier Wochenkostenlos  einen zusätzlichen Fahrer einzutragen. Fragt also mal bei der Versicherung nach, ob das geht... manchmal muss dieser Fahrer auch ein Mindestalter haben.

ja das Haftpflicht greift weis ich aber es is nicht gerade n 0815 Auto bei denn es egal is wenn es zu nen Unfall kommt .. 

ja das mit denn Mindestalter wird bisschen Probleme machen ... sie wird erst 18 ..  & ich 20 ... aber das nächste Problem R+V hat keine hotline .. weils ne Online Versicherung ist .. wie kann man die an besten fragen ?

0
@Maul1995

Das wird dann vermutlich per Mail laufen. Ist auch besser, wenn du die entsprechende Antwort schriftlich bekommst und nicht nur am Telefon gesagt.

0
@kim294

ja stimmt auch wider .. wenn es dann soweit is will ich das eh Schriftlich zuhause liegen ... also aufn Papier dann bin ich auf der Sicheren Seite .. 

0
@Maul1995

aber das nächste Problem R+V hat keine hotline .. weils ne Online Versicherung ist .. wie kann man die an besten fragen ?

per E-Mail oder über das Vertragscenter müßte doch dies möglich sein...

0

Meine Güte, sooo viel geballte Phrasen liest man selten. In Bayern sind die Autos teurer? Zitat: " aber da ich und sie dann fahren sind wir ja rein Theoretisch nicht Versichert"...Gehts noch? 

Und selbstverständlich ist jeder versichert, der mit dem Auto deiner Eltern fährt. Hängt ja ein Nummernschild dran und der Beitrag ist bezahlt. 

Ich weiß nicht genau ob man die RuV24 anrufen kann, sonst schickst du halt ne Mail und teilst denen mit, daß du und deine Freundin (mit Geburtsdatum) mit dem Auto 2 Tage fahren werden. Wirst ja sehen ob ein kleiner Nachbeitrag erhoben wird oder nicht. Jedenfalls kann euch keine Versicherung daran hindern mit dem Auto der Eltern zu fahren.

dann schau doch bevor du Unsinn redest .. das auto was ich will kostet bei uns um einiges mehr ...

ich mein wir sind dann nicht Kasko versichert ... um das geht es mir eig ...

zb wenn ich o sie fahren & es kommt einfach mal n Reh o Wildschwein dann bleiben wir auf denn schaden sitzen .. das mein ich eig damit ..

0

Und selbstverständlich ist jeder versichert, der mit dem Auto deiner Eltern fährt. Hängt ja ein Nummernschild dran und der Beitrag ist bezahlt.

Also darf deiner Meinung nach Jeder das Auto fahren, auch dann wenn er keinen Führerschein hat.

Man sollte erst mal nachdenken, bevor man solch einen Unsinn schreibt.

0
@Apolon

das man n Führerschein hat is wohl selbstverständlich wenn man mit denn Auto Fährt :D ?

0

... also der Marktführer verlangt ja für solche Fahrten keine Zuschläge und ich kann mir nicht vorstellen, daß die etwas verlangen. Eine Mail mit den Wünschen und gut ist. Viel Glück.

Beachte bitte, daß für die Überführungsfahrt keine Kaskoversicherung möglich ist und dies natürlich fatal ausgehen kann. >Zudem werden die Fahrzeugpapiere und bei älteren Fahrzeugen der TÜV-Beleg benötigt. Prüfe, ob das Ding dann nicht gleich zugelassen werden kann und somit wäre auch die Überfahrt so abgesichert, wie es benötigt wird. Viel Glück.

Beachte bitte, daß für die Überführungsfahrt keine Kaskoversicherung möglich ist

Möglich ist das schon, wenn man es vorher bei der Versicherung beantragt. Da muss die Versicherung natürlich mitspielen.

0

Reh Unfall mit dem Auto von den Eltern meiner Freundin. Bezahlt es die versicherung?

Hallo, wir hatten vor 3 Tagen einen Rehunfall. Das Auto ist vorne kaputt und der Schaden beläuft sich auf ca 4000€. Ich bin auf das Auto der Eltern nicht versichert. Zahlt es eine von den beiden Versicherungen ?

...zur Frage

Bin mit meinen Auto (Haftpflicht versichert) rückwärts ans Auto ( vollkasko ) meiner Eltern gefahren zahlt die Versicherung den Schaden meiner Eltern?

Also ich bin heute beim ausparken gegen die Fahrertür meiner Eltern geknallt und dort ist nun ne Beule drinne. Meine Mutter ihr Auto ist vollkasko versichert und ebenso eingetragen in meinen Auto das Haftpflichtversichert ist.

Ich wohne noch bei meinen Eltern 

Und versichert sind wir über die VGH 

Wird der Schaden bezahlt nur von meinen Eltern ? Mfg !

...zur Frage

Steigt KFZ Versicherungs-Beitrag bei Kostenübernahme auf alle versicherten Fahrzeuge?

Mein Auto ist über meine Mama versichert, falls meine Versicherung einen von mir verursachten Schaden übernimmt, steigt dann nur die KFZ Versicherung meines Fahrzeugs, oder die aller 3 auf meine Mutter versicherten Autos?

...zur Frage

Wie ist man auf einem Verkehrsübungsplatz versichert?

Hallo,

ich wollte bald mit meinem Vater auf einen Verkehrsübungsplatz. Wie ist das Auto versichert? In den Versicherungsunterlagen steht aber, dass nur Personen ab 24 Jahren fahren dürfen, ansonsten müssen im Schadensfall 2500€ Selbstbeteiligung bezahlt werden. Wie sieht es denn auf dem Verkehrsübungsplatz aus?

Danke

...zur Frage

Wie lange dauert es bis ich mit versichert bin?

Aso es geht darum dass ich meinen Führerschein vor kurzem bekommen habe und für das nächste Wochenende ein Auto brauche. Würde gerne das auto von meinen Eltern fahren aber da bin ich noch nicht versichert. Wie lange würde das jetzt Dauerm bis ich versichert bin also wenn wir morgen das bei der Versicherung machen?

...zur Frage

Nicht versichert! Zahlt die Vollkasko tortzdem?

Hallo,

ich habe vor ein paar Tagen unser Auto gegen ein Verkehrsschild gefahren. Ich bin leider aber nicht auf dieses Auto versichert, das meinen Eltern gehört. Meine Eltern haben eine Vollkaskoversicherung. Trägt die Versicherung den Schaden von rund 3.500 € trotzdem? Habe das Auto mit Einverständnis meiner Eltern gefahren.

Ich bedanke mich jetzt schon für die Antworten, danke !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?