Russland rüstet auf?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Nato hat selber bekannt gegeben, wie die Verhältnisse in Geld zu sehen sind: Nato zu Russland  11-1. Noch weitere Fragen dazu, wer hier aufrüstet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pusare 26.07.2016, 20:54

okay wusste ich nicht . Ja trotzdem blöd . Friede freude eierkuchen

1
zetra 26.07.2016, 21:00
@Pusare

Bevor man solche Fragen, schon mit einem Vorwurf, hier ins Netz stellt, wäre es ratsam sich bei Google sachkundig zu machen.

0
Pusare 26.07.2016, 21:27
@zetra

vorsichitig wollte niemanden einen vorwurf unter stellen, das sind alleine meine persönlichen ängste die vl auch durch unwissenheit entstehen . Ich sage niemand will, provoziert oder ist extra auf krieg aus .   Und falls die Frage ein falschen eindruck hinter lassen hat, möchte ich das hiermit richtig stellen mit sofortiger wirkung  JA betrifft nur mich . meine angst meine meinung ich finde krieg blöd und nicht notwendig, es gibt kulturen in denen es dieses wort gar nicht gibt

1
zetra 27.07.2016, 15:25
@Pusare

Ist ja Ok, allerdings gibt es User, die extra Provokationen ins Netz stellen, völliger Blödsinn teilweise und doch mit voller Absicht zu hetzen.

0

Russland ist kaum das Problem.

Sie werden stark in die Enge getrieben, Sanktionen, Ukraine, Raketenabwehr rundum etc.

Putin ist kein Heiliger, jedoch vernünftig. Dia Aktuelle Lage haben wir den Spielen anderer zu verdanken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Russland aufrüstet, ist das die Reaktion auf die Natoaktivitäten mit den USA an der Spitze an den Grenzen Russlands.

Solange Russland stark genug ist, wird die Nato auf Distanz gehalten.
Auch wenn die Nato behauptet, ihre Aktivitäten an der Grenze Russlands haben nur mit dem Machtstreben und der Aggressivität Russlands zu tun: Das glaubt inzwischen niemand mehr, der seinen Verstand benutzt und die Ereignisse der letzten Jahre aufmerksam verfolgt hat.

Man braucht nur die Kriege der letzten Jahrzehnte zu betrachten. Nicht einer von den ca. 300 militärischen Auseinandersetzungen und Kriegen nach 1945 ist von Russland ausgegangen, sondern ausschließlich von den USA!!!

http://www.miprox.de/USA_speziell/US-Interventionen.html

Wie sollte Russland sich angesichts dieser Tatsachen wohl verhalten? Still zusehen und klein beigeben, indem es sich, wie Jelzin es wollte, an die USA und den Westen verscherbelt???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deutsche Panzer in Polen und im Baltikum stehen, dann sollte Russland aufrüsen oder es hat nichts aus der Geschichte gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt du das Russland aufrüstet? Ich bin fest überzeugt das Russland keinen Krieg beginnen will..ich mache mir bei manch anderen Ländern viel mehr sorgen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pusare 26.07.2016, 20:56

Wurde ganz normal im ARD glaube gezeigt. Ja Russland, sieht ein Raketenabwehrsystem als Bedrohung, da es seine eigenliche Funktion bereits erfüllt hat, jedoch nicht mehr abgerüstet wird. 

0
Pusare 26.07.2016, 20:57
@Pusare

Es hieß es sei nicht gegen Russland, nur wurde Putin eben stutzig, nach dem das Funktionsziel erfüllt worden war

0
zetra 26.07.2016, 21:09
@Pusare

Ein Raketenschild in Polen war angeblich wegen einer Bedrohung aus dem Iran aufgestellt worden. Der Iran hat vertraglich und nachweisbar sein A-Programm zu den Akten gelegt.

In Polen wird ein weiteres Abwehr-Schild in Betrieb genommen, sie sagen noch nicht einmal es soll gegen Nordkorea sein, so lächerlich wollen sie sich nicht machen.

0

Woher diese Angst ? Die Nato rüstet doch auch auf. Und das sogar genau vor der russischen Grenze. Also komm mal wieder runter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pusare 26.07.2016, 19:41

JA; Ja aber wozu ? MUss doch nicht sein . Wenns zum Krieg kommt, sterben viele Menschen . Und glaubst du wir hätten eine Chance ? Weil dich das aufrüsten der Nato beruhigt. Ich kann mich normalerweise beruhigen, nur nicht im Kriegsfall, da ist es klüger, sich einen ruhigen PLatz auf diesere Welt zu suchen. Weg vom Ego und ab in einen sonnigen Garten, eigenes Gemüse anpflanzen

0
hoth560 26.07.2016, 19:47
@Pusare

Das habe ich mich auch gefragt. Ich weiß nicht, vielleicht wegen Provokation. Ne eine Chance hätten wir  niemals. Ein Weltkrieg und wir sind alle tot. 

Am Besten nach Südamerika flüchten, wenn es zu so einem Fall kommt.

0
Viktoria15rus 26.07.2016, 19:47

Jaa vor den Problemen der Menschheit einfach weg zu laufen und Gemüse anzupflanzen ist sicher ne Lösung....

0
Pusare 26.07.2016, 20:37
@Viktoria15rus

Yes !! Natürlich ist das eine Lösung ;) Zumindest eine die niemanden tötet und bei dem niemandem das Essen weg gegessen würde. - Soll heißen wäre cool:) Und wenn man die Ernährung auf der Reihe hat dann kann man an seinem Wasserverbrauch arbeiten ! So siehts aus

0

Da passiert nichts, das kann sich kein Land erlauben, zuviel Geld steht auf dem spiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pusare 26.07.2016, 19:46

Bringt nicht genau das Geld, ich glaube immer nicht, dass das Geld abhalten soll. Wenn sich ein Land zu bedroht fühlt, ist IHnen die Sicherheit doch wichtiger

0

Immer wieder interessant wenn Leute sich 3. WK Szenarios aus Bild und Facebook zurecht biegen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pusare 26.07.2016, 19:50

naja, Nachrichtenreport,klar ich glaub nicht alles was mir vorgesetzt wird . Aber was ist den deine Meinung

0

Was möchtest Du wissen?