'Russland-Oberstes Gericht verbietet Zeugen Jehovas' Was genau bedeutet das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Steht jetzt auch auf Focus-online.

http://www.focus.de/politik/ausland/russland-oberstes-gericht-verbietet-zeugen-jehovas\_id\_6995053.html

Das bedeutet eine eklatante Beschneidung der Religionsfreiheit, ein gemein machen des Putinregimes mit dem Hitlerfaschismus, der ebenfalls Zeugen Jehovas verfolgte und in KZs wegsperren ließ, weil sie als konsequente Kriegsdienstverweigere die Autorität des Führerstaates untergruben.

Hier wurde vermutlich auch dem Drängen des orthodoxen Klerus nachgegeben, der in Russland zunehmend an evangelikane Krichen Gläubige verliert...

Eine unschöne Kumpanei des Regimes mit der orthodoxen Kirche zu Lasten individualbürgerlicher Grund- und Menschenrechte.

Sach- und Vermögenswerte werden entschädigungslos enteignet, die Ausübung der Religion unter Strafe gestellt. Die zeugen bekommen nun wohl den gleichen Status wie der IS...:-/

Langfristig organisiert sich das Putinregime mit solchen maßnahmen natürlich auch die Kräfte, die es irgendwann einmal wegspülen werden. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Psssh
20.04.2017, 20:32

"Das bedeutet eine eklatante Beschneidung der Religionsfreiheit, ein
gemein machen des Putinregimes mit dem Hitlerfaschismus, der ebenfalls Zeugen Jehovas verfolgte und in KZs wegsperren ließ, weil sie als konsequente Kriegsdienstverweigere die Autorität des Führerstaates untergruben."

Geht's noch 'ne Nummer größer?
Gute Entscheidung!

0

Das bedeutet, dass sie ihre Religion nicht mehr öffentlich ausleben dürfen. Kein Wachtum, keine Missionierei, kein Königreichsaal. Keine Werbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist an so einem simplen Satz denn nun schwer zu verstehen? Was verbieten bedeutet weißt du? Vielleicht solltest du deine Frage konkretisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, nun isses halt aus in Sachen "der Wachturm" hochhalten, sowie proselytenmacherisch treppauf treppab die Wohnungen zu behelligen. Keine schlechte Sache diese Stromer auszuschalten, außer Volksverdummung und Unheilsverkündungen ist bei denen nichts weiter zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sie in Russland verboten sind. In Europa trifft das im normal Fall nicht zu. Die Entscheidung ist nur Landesintern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von archibaldesel
20.04.2017, 18:45

Da haben wir ja Glück, dass das  russische Gericht das nicht auch bei uns verboten hat...

0

Was möchtest Du wissen?