Russland baut Atomrakete, die ganze Länder auslöschen kann?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wir haben schon lange Atombomben die zu groß sind um sie in ein Flugzeug oder auf eine Rakete zu tun. Die meisten Atommächte (USA, GB, FR, RUS, ...) können sowas bauen:

https://de.wikipedia.org/wiki/AN602

Mit der zunehmenden Präzision der Raketen wird es aber immer unwichtiger möglichst große Explosionen zu machen. Wenn man mit einer kleinen genau trifft geht auch alles kaputt was kaputt gehen soll. Die beiden Großmächte verfügen immer noch über Genug Atomwaffen den Planeten ein par hundert mal komplett auszulöschen... beide Seiten sind sich aber bewußt, das es da keinen Gewinner geben kann (Nuklearer Winter, Fallout, etc. trifft jeden).

Das größte Problem an diesen Waffen ist, das man "ganz kleine" mit denen man nen Flugzeugträger oder eine Gruppe Panzer zerstört tatsächlich einsetzen könnte und die andere Seite dann mit einer größeren Bombe antwortet und es eskaliert. Und die Gefahr das Terroristen sowas in die Hand bekommen steigt natürlich mit jeder gebauten Bombe.

Daher: http://www.globalzero.org/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

USA hat schon Waffen welche so extrem sind das sie landflachen komprimieren können #implossionsraketen und meistens kommen eh keine Raketen zur landdetonation da sie direkt von abfangraketen geblockt werden. Also sagen wir es mal so die Menge machts nicht die größe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ai09876543210
03.11.2016, 10:50

Diese Rakete soll so schnell sein, das sie durch nix und niemanden abgefangen werden kann (nicht mal Superman), ich glaube gelesen zu haben 20.000 Kmh

0
Kommentar von Nieder97
03.11.2016, 10:52

Ja aber durch die Zündung alleine kann schon per Satellit überwachung Gegenmaßnahmen ergriffen werden das geht innerhalb von ein paar Sekunden

1
Kommentar von Nieder97
03.11.2016, 10:59

Ja offiziell aber wie viel weiß die Welt z.b. Von der nsa und von dem Mars inoffiziell sind noch so viele Sachen bekannt und möglich wovon viele nichts wissen

1
Kommentar von W4hrheitsf1nder
03.11.2016, 14:13

das sie landflachen komprimieren können #implossionsraketen

Ich glaube du verstehst da etwas sehr falsch ^^ 

0

Wer hat dr gesagt, dass die USA keine neuen Rakten entwicklen und bauen? Das hat NICHTS zu bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür haben die Amerikaner aber das Prompt Global Strike System, welches im Endeffekt ebenbürtig ist, auch wenn es zum Teil auf nichtnuklearen Waffen basiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bedeutet, dass Putin ziemliche Angst vor dem Westen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ultraDo
03.11.2016, 11:02

das möchte ich doch bezweifeln.

2

Warum wieder Russland? Bleibe im Lande, die ca.20 A-Waffen, die in Buechel gelagert sind, haben jede fuer sich, eine 25 fache groessere Wirkung wie die Bombe in Hiroshima. Sind das nun kleine Waffen?

Ihre Groesse soll in der Laenge ca.3 lfdm. betragen, somit kann sie von den bekannten Tornados, oder auch von Raketen gestartet werden.

Um die Zahl zu verdeutlichen sind das dann 500 A-Bomben von Hiroshima.

Braucht jemand noch eine Steigerung, der Wahnsinn ist doch schon da.

Russland? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind doch dumme Kinderspiele. Es geht doch nicht darum wer die größte Atomrakete hat. 

Entscheidend ist wer sowas auch vorhat einzusetzen.

Drohen können alle, siehe Kim Jun Un.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ai09876543210
03.11.2016, 11:03

Hoffentlich setzt sie niemand ein, da das mit Sicherheit unere Auslöschung bedeutet. Einmal eine Rakete abgefeuert wurde, dann wird das komplette Arsenal verfeuert, bis keine mehr übrig ist, die Gegenseite(n) tut das gleiche.. das kann keiner ernsthaft wollen, außer so Typen wie I    S vielleicht

1

Was möchtest Du wissen?