Russland- mit Euro bezahlen?

5 Antworten

Offiziell gilt der EURO nicht als Währung (Ausnahmen sind spezielle Läden bzw. Bars und andere gastronomische Lokalitäten).

Aber nicht jeder Kleinhändler auf den Märkten und Basaren hält sich so sehr streng daran, zumal der Umtausch in den Banken und Wechselstuben inzwischen völlig problemlos abläuft (früher musste man nachweisen, woher die ausländischen Zahlungsmittel kamen).

Im Supermarkt wirds schwierig aber kleine Tante Emmaläden und Souveniershops werden sich über deine Euros freuen. Lass dich jedoch nicht verarschen was den Wechselkurs angeht.

Wieso soll sich jmd. in Russland über Euros freuen?

2

Wo ist das Problem? Du kannst überall dein Geld wechseln.

Hab ich Russische Gene?

Wie ihr sehen könnt an meinem name komme ich zur hälfte aus Italien, und die andere hälfte Deutschland, heute erfahren das Oma aus Königsberg kommt. So nun die Frage teorethisch nicht weil sie ja geflohen ist, aber Polen zum Beispiel ist heute auf Deutschen Grund und sind ja auch Polen und keine Deutschen. Eventuell ganz weite vorfahren. So gesehen kommt meine Oma aus Russland. Ich würde es sehr gerne annehmen da ich Russland mag und fast nur Russische und Italieneische freunde hab.

...zur Frage

mit gerissenem Geldschein bezahlen?

hallo also heute morgen ist mein 50 euro schein ungefähr 2 cm eingerissen also nicht ganz gerissen sondern nur ungefähr 2 cm eingerissen.

kann ich damit noch bezahlen?

...zur Frage

Woher kommen Münzen aus Monaco und San Marino und dem Vatikan?

Hallo,

natürlich ist mir klar, dass die Münzen von den Staaten ausgegeben werden aber ich frage mich wie ich an solche Münzen komme ohne den Münzhändler zu bezahlen?

Wenn ich in Monaco in die Bank gehe und sage ich hätte gerne eine Rolle 1 Euro Stücke dann bekomme ich wohl alles also Frankreich, Deutschland, Italien u.s.w. aber wahrscheinlich keine Monaco Euros oder liege ich da falsch?

Hat jemand Erfahrungen? Werden denn die Monaco Münzen nur an Münzhändler geliefert? Eigentlich kann das doch nicht sein?

Ich rede nicht von Sondermünzen sondern von ganz "normalen" Münzen der kleinen Länder. Die Sondermünzen wird es wohl wie bei uns auch über Sammlerstellen des Staates geben denke ich?

Danke für Eure Tipps!

...zur Frage

Euro in Kroatien?

Hallo. Ich fahre bald nach Kroatien und wollte fragen ob man einfach auch mit Euro in den meisten Läden bezahlen kann, denn dort gibt es ja die Währung Kuna ?

Danke und schönen Abend noch.

...zur Frage

Kenia / Geld wechseln

Wir fliegen demnächst zum 1. Mal nach Kenia. In anderen Urlaubsländern haben wir immer ein paar Hundert Euro an Bargeld mitgenommen um alles zu bezahlen (Ausflüge, Souvenirs, Essen wenn das Hotel nicht All Inclusive war, usw.) und nie mit Bank- oder Kreditkarte bezahlt.

Ist es hier überhaupt sinnvoll so viel Euros mit zu nehmen und die dann am Flughafen (? Hab gelesen das es dort am günstigsten sein soll) zu tauschen? Und in was tauscht man dann? In Dollar oder in Kenia-Schillinge?

...zur Frage

Welche Folgen hätte ein Scheitern der gesamteuropäischen Währung für die einzelnen Länder als auch für die EU im allgemeinen?

Würde mich mal interessieren, wieso der Euro eigentlich so wichtig ist. Mir fällt spontan eigentlich nur der Transfer ein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?