Russland - St. Petersburg - Ausländeranteil

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Russland sind etwa 80% Russen, die restlichen 20% Ausländer. Allerdings ist Russland ein Vielvölkerstaat, das heißt es gibt traditionell viele verschiedene Völker und Kulturen, somit sind nicht alle Nicht-Russen gleich Ausländer.

In St. Petersburg liegt der Anteil der Russen auch bei 79,1% laut Zensus 2010 (13.38% machten keine Angaben). 2002 waren es noch 84,73% Russen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beton92
09.03.2014, 19:23

Zensus 2002: (St. Petersburg)

Russen - 84,73 % (92,00% von denen, die geantwortet haben)

Andere Nationalitäten - 7,38% (8,00% von denen, die geantwortet haben)

Keine Angabe - 7,89%

0

Was möchtest Du wissen?