Russischlernsoftware Empfehlung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

eine Sprache lässt sich nur begrenzt per Software, online und im Selbststudium lernen, da die Aussprache, das Feedback, der Dialog und die Korrektur auf der Strecke bleiben. Außerdem erfordert das viel Eigendisziplin.

Am besten lernt man eine Sprache im jeweiligen Land, Auslandsreisen stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Möglichkeiten, aber eben nicht unbedingt kostenlos

• ein Sprachkurs an der VHS oder einer Sprachschule (Berlitz, Inlingua usw.)

• ein Privatlehrer - vorzugsweise Muttersprachler - z.B. im Freundes-, Bekannten- und Familien-, Kollegenkreis oder in der Nachbarschaft

o per Kleinanzeige in der Zeitung

o per Aushängen an schwarzen Brettern

• bei selbstständigen Übersetzern und Dolmetschern. Manchmal geben diese auch Sprachunterricht. Übersetzer und Dolmetscher findest du über die gelben Seiten und beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (bdue.de).

• bei einer Deutsch-Russischen Gesellschaft, einem Deutsch-Russischen Freundeskreis

• mit einem Sprachtandem-Partner: tandempartners.org, sprachtandem.net

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
13.11.2014, 12:03

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

AstridDerPu

0

Hallo!

Ich habe auch probiert, Russisch mit software lernen.

Leider ist das eine sehr schwierige Sprache und ich habe einer Sprachschule gewendet.

Mit Sprachschule Aktiv habe ich sehr schnell die Sprache gelernt mit viel Spaß und habe auch neue Leute kennen gelernt. http://www.sprachschule-aktiv-muenchen.de/deutsch/sprachkurse-in-muenchen/russisch-lernen-in-muenchen/index.html

Ich empfehle dir diese Sprachschule! Viel Gluck!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhh... Was ich empfehle (willst du jetzt wahrscheindlich nicht hören aber egal): russisch ist sehr schwer, nur schon wegen der Aussprache und da sollte man einen "Profi" an der Seite haben:) am besten einen halb Jahres Kurs bei einem... Du weisst schon:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cevie
01.07.2014, 19:41

hey, ja ich weiß, dass russisch schwer ist xD (ich kann es, daher weiß ich das) von daher hast du schon recht mit dem Kurs :D Soll aber für meinen Freund sein, der das gerne lernen möchte. Und ich könnte ihm dann bei fragen helfen (so weit der plan xD)

0
Kommentar von amIpretty
01.07.2014, 19:49

Ich kann auch russisch;) Ach so, ja das ginge auch;) dann habe ich aber leider keine Empfehlung.... Es gibt eine App (geht auch für den Pc)... Heisst glaube ich busu oder so... Für ca. 15 Euro oder weniger ziemlich gute Aufgaben:)

0
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cevie
01.07.2014, 19:43

Danke für den Link, die Seite kenne ich :) Habe aber leider sehr viel schlechtes darüber gelesen, daher will ich es nicht wagen ^^"

0

Was möchtest Du wissen?