3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es geht um die Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau. Die Frau machte nichts für ihr Äußeres und ließ sich gehen, weil ihr Mann sehr "kühl" zu ihr war und irgendwann sie sogar betrogen hat. Als sie davon erfuhr fing sie an sich zu schminken und sich (wieder?) schön zu machen.

Das Lied hat einen lyrischen Touch und ist möglicherweise ein russisches Volkslied. Interessant ist die Tatsache, dass dabei die Musik kaukasischer Völker verwendet wurde. An einer Stelle hörte man sogar eindeutig die "Lesginka" raus. Eine Melodie zum berühmten Tanz der Kaukasier.

Das ist ein altes Lied, was nachgesungen wurde ( wenn man es so sagen kann ) und da wiederholen die immer eine name und sagen dabei :" ach Dusya ach marusya"

es heißt sowas wie " was hast du dir dabei gedacht " und das wird die ganze Zeit wiederholt

Es geht darum, dass eine Frau sich für ihren (Ex?) Mann nicht extra aufhübschen möchte, ihr liegt nichts mehr an ihm. Er hat sie betrogen. Doch als er sie wieder sah, wollte er zu ihr zurück.. So nen richtigen Sinn find ich da nicht, aber so in etwa.

Dass er sie wieder zurück wollte konnte ich an keiner Stelle raushören. Kann das sein, dass du dich verhört hast?

0
@sumi79

Nicht direkt, dass er sie zurück möchte. Aber er hat wieder Gefallen an ihr gefunden, als er sie gesehen hat.

0
@eichhoernchens

Ich muss mich tausend mal bei dir entschuldigen. Du hattest absolut recht. Sie gefiel ihm wieder.

Diese Stelle habe ich wohl überhört.

Sorry.

0

Was möchtest Du wissen?