Russische Staatsbürgerschft als gebürtige Deutsche?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um eine russische Staatsbürgerschaft beantragen zu können musst du folgende Kriterien erfüllen:

1. Seit mindestens 5 Jahren ein rechtmäßiger Wohnsitz (Aufenthaltsgenehmigung) in Russland.

2. Bekennung zu russischen Verfassung.

3. Austeichende Sprachkenntnisse. (Sprachtest)

4. Aufgabe der ursprünglichen Staatsbürgerschaft.

5. Nachweisbare Mittel-Quelle zur finanziellen Selbstversorgung. (Arbeitsvertrag, Rentenbescheid etc.)

Bei einer Heirat eines russischen Staatsbürgers ist eine vereinfachte Einbürgerung möglich.

Dazu musst du mindestens 3 Jahre lang mit einem russischen Staatsbürger verheiratet sein und mindestens seit 3 Jahren in Russland leben.

Alle anderen Kriterien wie Sprachtest, Selbstversorgungsnachweis etc. entfallen.

Die deutsche Staatsbürgerschaft musst du aber vermutlich trotz dem aufgeben. Da bin ich mir aber nicht ganz sicher.

Natürlich kannst du die russische Staatsbürgerschaft beantragen und später deine Deutsche wegbetragen (?), was für Voraussetzungen sie genau haben musst du mal nachschauen. 

Russische und Deutsche Staatsbürgerschaft beantragen

Im Moment habe ich die ukrainische Staatsbürgerschaft, ich würde diese jedoch gerne ablegen da ich sowieso keinen Hang zur Ukraine habe und auch kein Wort ukrainisch spreche. Ich habe gehört, es ist möglich die deutsche und russische Staatsbürgerschaft gleichzeitig zu haben, weswegen ich jetzt nach fragen wollte ob es auch geht wenn man die russische bzw. deutsche davor nicht besaß. Ich würde gerne erst die deutsche beantragen und nachdem ich diese hätte, die russische. Ginge das? Was wäre einfacher? Bzw. ist es für mich einfacher erst von der ukrainischen zur russischen oder zur deutschen zu wechseln? Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Doppelte Staatsbürgerschaft - wo muss man das beantragen?

Also wir haben eine deutschestaatsbürgerschaft. Aber meine Mutter ist in Russland geboren und hat als sie nach Deutschland kam ihre russische Staatsbürgerschaft abgegeben. Jetzt würde sie gerne wieder eine doppelte für sie, mich und meinen 2 Brüdern und meinen Vater.
Geht das?
Und wenn ja wo muss man das beantragen?

...zur Frage

Sind russische Nachrichten wirklich fake news?

Haben russische Journalisten keinen Ethos der Wahrheit verpflichtet zu sein ? Das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

...zur Frage

Welche Sprache ist meine Muttersprache?

Meine Eltern sprechen Russisch im Alter von 3-4 Jahren konnte ich nur Russisch sprechen im Kindergarten allerdings lernte ich die Deutsche Sprache mittlerweile habe ich die Russische Sprache etwas verlernt und kann die Deutsche Sprache besser als die Russische. Ist Russisch immer noch meine Muttersprache oder kann ich sagen Deutsch ist meine Muttersprache?

...zur Frage

Doppelte Staatsbürgerschaft - Deutsch und türkisch

Kann ich (Deutsche Staatsbürgerschaft) auch die türkische Staatsbürgerschaft beantragen? Was sind die Vorraussetzungen?

...zur Frage

Kann ich eine doppelte Staatsbürgerschaft beantragen?

Hallo,
ich wollte mich einmal informieren ob ich eine doppelte Staatsbürgerschaft beantragen kann.
Ich bin 17 Jahre und meine Eltern kommen gebürtig aus der ehemaligen Sowjet Union (Genauer aus Kasachstan).
Meine Mama lebte dort als Russin und mein Vater als Deutscher. Bis ich 5 war hatte ich eine Kasachische Staatsangehörigkeit aber dies lies meine Mutter ändern weil sie bedenken hatte. Jetzt habe ich aber von einem Türkischen Kollegen gehört das er 2 Staatsbürgerschaften hat. Ich wollte wissen ob ich jetzt auch eine Kasachische oder eine Russische beantragen kann da ich vor ein paar Jahren Probleme hatte mit meinem Visum nach Kasachstan.  

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?