Russische Musik die man kennen muss?

4 Antworten

Kommt d'rauf an, ob und wie gut du russisch sprichst, und wie deine Vorlieben sind. Es reicht von klassischen Komponisten bis zu den Scheinlesben von Тату. Mir z.B. gefallen Гости из будущего.
Und müssen muss man gar nichts, schon gar nicht beim Thema Kultur.

  • Egor Krid ist einer der bekanntesten Sängern (Samaja, Samaja ; Million Roses sind zwei Lieder die sehr berühmt sind
  • Dominik Dzhoker (zb das Lied Takaya Odna)
  • Carla‘s Dreams - Eroina lief sehr lange in den Charts https://youtu.be/FI0DfAiClCU
  • Kazka ist auch eine gute Sängerin https://youtu.be/5Fv19KVVya8
  • Sergey Lazarev traf letztens bei Eurovision Song Contest auf

Ansonsten google ich jede Monat Shazam top 100 Hits Russia (bzw das Land, das du möchtest), und kannst dann schauen, was gerade dort in den Charts läuft ;)

Es gibt wohl kein bestimmtes Stück, dass man als jemand mit russischen Wurzeln kennen muss. Wenn Du jedoch das eine oder andere kennenlernen möchtest, rate ich zu den Bereichen Volksmusik und klassische Musik ein wenig auf YouTube zu stöbern.
Was die Volksmusik oder Folklore betrifft, gib "Don Kosaken" als Suchbegriff ein, da bekommst Du als Vorschläge einige der bekanntesten und beliebtesten Lieder.
Was die Kunstmusik ("Klassik" im weiteren Sinne) betrifft, höre Dir Stücke von Rimski-Korsakow und Tschaikowski an. Da bekommst Du eine Vorstellung, und sicher findest Du Stücke, die Dir auch gefallen werden.

Kalinka reicht. ;)

gibt es tausende im Internet und sehr gute.

1

Was möchtest Du wissen?