Russische Landschildkröte

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aus dem Bauch raus: Die Schildkröten unterliegen den Schutzbestimmungen des Washingtoner Artenschutzabkommens. Du brauchst dafür also (je nach Schutz-Status) eine Einfuhrgenehmigung (nach Deutschland) und unter Umständen auch noch eine zusätzliche Ausfuhrgenehmigung (von den russischen Behörden). Steuern fallen je nach Wert derTiere an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wozu willst du die Vierzehenlandschildkröte( Testudo(Agrioneymys)horsfieldii)überhaupt einführen??Die werden doch hier gut nachgezogen!!! Und den Preis der Importgebühren und Steuern bekommst Du, wenn Du nicht selbstständig bist,§ 11 hast ,und importieren darfst sowieso nicht rein.Also lass es lieber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die russische Landschildkröte untersteht dem Washingtoner Artenschutzabkommen. Google also mal Washingtoner Artenschutzabkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?