Russisch Orthodox Rosenkranz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der russisch orthodoxe Rosenkranz heißt Tschotki.

https://de.wikipedia.org/wiki/Komboskini

Abgesehen davon darf ein russische orthodoxer Christ natürlich auch einen Rosenkranz tragen, wie er in der römisch katholischen Kirche üblich ist,. Er darf ihn sogar beten!

Toretto99 13.11.2015, 00:19

Danke dir! 😊

1

Das orthodoxe Analog des Rosenkranzes war die sogenannte lestovka (лестовка oder лествица) bei den Altgläubigen. Eine der größten "Liebhaber" der Rosenkranz-Praxis war der große russische  Einsiedlermönch Seraphim von Sarow. Der Gebrauch der Lestovka ist unter den Altgläubigen sehr populär.

In der Russisch-Orthodoxen Kirche ist der Rosenkranz nur für  Mönche verbindlich. Laien (миряне) müssen sich die Erlaubnis ihres Beichtvaters (духовник, духовный отец) einholen.

es gibt sogar Sonderanfertigung für russsich-orthodoxe Christen...Tschokti oder Tschoski (Ich weiß es nicht mehr genau)

Toretto99 13.11.2015, 00:10

Danke dir! 😊

0

Was möchtest Du wissen?