Russisch oder Tschechisch?

5 Antworten

Russisch wird mehr gebraucht als Tschechisch. An sich wäre Russisch nützlicher. Es sprechen ja auch viel mehr Menschen Russisch.

Es kommt aber natürlich auch auf deine Situation an. Wenn du mal in Tschechien wohnen und oder arbeiten willst, macht es natürlich auch Sinn. Oder wenn du an der Grenze zu Tschechien wohnst. 

Ansonsten würde ich aber zu Russich raten, weil man  damit allgemein mehr anfangen kann.

Letztendlich kommt es aber darauf an, was du lieber lernen willst.

Bei russisch musst du die schrift lernen.. bei tschechisch nicht... lerne tschechisch, eine sehr schöne sprache (ich lerne es gerade und tschechien ist mein lieblingsland)

Russisch wird von weit mehr Menschen gesprochen. Tschechisch würde ich nur machen, wenn die Aussicht besteht das irgendwann anwenden zu können.

was heißt Prost auf russisch? (wenn man zusammen Alkohol trinkt) und wie spricht mans richtig aus?

Dankeschön

...zur Frage

Welche slawische Sprachen sind in der Welt von großer Bedeutung?

Ein herzliches Hallo an alle, Ich fange diesen Oktober mein Slawistik Studium an und muss mich für 3 Sprachen entschieden. Dabei werden folgende angeboten : Russisch, tschechisch, serbisch, bulgarisch, polnisch, kroatisch. Russisch kann ich bereits, da ich in Russland aufgewachsen bin. Mich beschäftigt nun die Frage welche der oben genannten Sprachen mich "weiter bringen " würden. Also welche Sprache lohnt es sich zu erlernen, im Bezug auf die Wirtschaft, Politik, und die internationalen Beziehunge, welche dieses Land pflegt oder nicht. Mich persönlich sprechen tschechisch, bulgarisch und serbisch sehr an. Mein Freund findet, warum auch immer, kroatisch interessant. Ich möchte nicht eine Sprache lernen, welche ich am Ende des Studiums nie wieder brauchen oder sprechen werde. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine. Danke im Voraus !

...zur Frage

Polnisch, Tschechisch, Kroatisch/Serbisch oder Slovenisch?

Hallo:)

Ab Okober muss ich für mein Studium eine dieser Sprachen lernen. Welche würdet ihr mir empfehlen (welche ist am einfachsten zu lernen und welche klingt am schönsten)? Russisch kann ich schon ein bisschen.

LG Fabia

...zur Frage

Russisch oder Griechisch Lernen Was ist leichter und sinnvoller?

Hallo, ich muss mich in der Schule zwischen den oben genannten Sprachen entscheiden. Welche ist einfacher und sinnvoller. Ich bin gut in Deutsch und in Englisch okay, außerdem hatte ich 3 Jahre Latein. Ich weiß nicht ob das weiterhilft. Vielleicht hat ja wer Erfahrungen danke im voraus

...zur Frage

Wieso hören sie die osteurpäischen Sprachen für deutsche fast alle gleich an?

Ich persönlich, kann russisch von polnisch und tschechisch nicht Unterscheiden. Auch Bulgarisch, Rumänisch und Slowakisch nicht. Ukrainisch und Kroatisch auch nicht. Alle diese Sprachen hören sich für mich alle gleich an. Woran liegt das? Und kann es sein, das vielleicht alle Sprachen irgendwie miteindander Verwandt sind?

...zur Frage

Sprachwurzeln

Jede Sprache hat ja gewisse "Wirzeln", bei romanischen Sprachen ist es ja Latein. Was ist es denn bei slawischen Sprachen? Die müssen ja auch irgendein ursprung haben, weil sie sich in manchem überschneiden, wie polnisch und tschechisch oder russisch und kroatisch. Ich lerne ja momentan russisch und mich würde das jetzt mal interessieren ^^ Und kann es sein dass wenn man russisch kann in den besagten Ländern (Polen, kroatien, Tschechien) die Leute problemlos verstehen könnte? Mir ist nämlich aufgefallen, dass man einige bruchteile, auch wenn man die Sprache nicht kann verstehen kann, wenn man russisch kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?