russisch oder isländisch

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Russisch hat auf jeden Fall eine wirtschaflich weitaus größere Bedeutung als Isländisch. Zudem ist das exportgetriebene Deutschland Russlands wichtigster Handelspartner. Russisch wird in 15 Ländern, auf etwa einem Sechstel der Erde, gesprochen. Wenn du Russisch kannst, verstehst duch auch viele Wörter in anderen slawischen Sprachen wie Tschechisch, Polnisch, Slowakisch, Serbisch, Bulgarisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Russisch empfehlen. Ich kann russisch relativ gut verstehen, sprechen lerne ich gerade. Lesen ist einfach, auch wenn im Russischen man das kryllische Alphabet lernen muss. Russisch ist eine Weltsprache, und wenn dir diese Chance angeboten wird, sie zu lernen, dann nimm an! Anfangs wird's schwer werden, aber dann gehts ;) Außerdem lernst nebenbei ziemlich schöne und weniger schöne Audrücke/Flüche ^^

Nein, Spaß beiseite; Es existieren so viele schöne Gedichte auf Russisch von Pushkim und Bücher von Tolstoi, sowas möchte man einfach im Originalem lesen können :) Russischer Hip-Hop könnte allerdings auch was für dich sein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Russisch hat von wirtschaftlicher Sicht eine größere Bedeutung, als Isländisch. ich würde Russisch nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich als Skandinavistin würde ich isländisch sagen. Du brauchts aber für beide Sprachen viel Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
06.10.2011, 20:46

Ich finde Skandinavien wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

0

nimm russisch. isländisch wirst du nie brauchen, russisch allerdings sprechen viele leute vor allem im job und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littleFlummi
06.10.2011, 20:33

vor allem ist - meiner meinung nach - russisch einfacher.

0

natürlich russisch, es gibt doch viel mehr Menschen, die diese Sprache sprechen und das Land (Russland) ist auch 100mal interessanter und 1000mal größer als island

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
06.10.2011, 20:35

Sage mal nix gegen Island........................alleine die Grösse macht es doch wohl nicht oder? Aber die Sprache ist nicht so sonderlich nett in Island - aber russisch hört sich auch nicht so toll an, finde ich - überhaupt auch Slawisch - bäh -

0

natürlich russisch, kannst du eher brauchen als isländisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Isländisch! Weil es sich besser anhört. Island schöner ist und du damit auch gut dänisch etc. lernen kannst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lerne russisch und finde die Sprache super. Außerdem findest du sehr viele Menschen, die diese Sprache sprechen, somit kannst du dich auch weiterentwickeln und entwickelst Spaß dabei. Mit Isländisch kannst du nur angeben... wer spricht die Sprache sonst noch? Wenn du allerding russisch lernst, verstehst du ganz gut die anderen slawischen Sprachen... ohne sie gelernt zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
06.10.2011, 20:34

Klar findet man viele mittlerweile in Deutschland, die das sprechen-:(

0

Russisch, weil Russland ein sehr wichtiges Land ist. denk mal an die ganzen Ölscheichs dort.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
06.10.2011, 20:36

Ölscheichs...........................................................also dann sollte man viel eher nach Dubai fliegen oder so

0

Russisch, da diese Sprache immer wichtiger wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panikgirl
06.10.2011, 20:41

Wichtiger? Für wen???

0

Warum nicht eine vernünftige und schöne Sprache??? Italienisch, Französisch oder sowas??? Allerdings - wenn ich eine von den Sprachen aussuchen MÜSSTE, dann würde ich wahrscheinlich aus Russisch nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littleFlummi
06.10.2011, 20:34

italienisch braucht man genauso wenig wie isländisch. nur in einem land auf der welt. wenn, dann wirklich russisch oder eine der weltsprachen (französisch, spanisch, chinesisch)

0
Kommentar von Nahum
06.10.2011, 20:34

Vernünfitg und schön.. gerade italienisch (spanisch) gehört da doch wohl kaum dazu... in Deutschland werden die ja bevorzugt aus welchen auch Gründen..

0
Kommentar von Nicky7
06.10.2011, 20:35

französisch hatte ich ein jahr war zwar ganz gut darin aber fand des einfah nur nervend und italienbisch werde ich wahrscheinlich nicht brauchen^^ isländisch und russisch, weil m ich russisch einfgach nur richtig geil finde und isländisch weil ich eventuell nen auslandjahr dort mache

0

Was möchtest Du wissen?