Russisch lernen?wo?wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann die Sprachkurse von Langenscheidt empfehlen, inklusive CDs...sind aber nicht ganz billig...

Wenn die eigene Motivation nicht ganz so groß ist, ist vielleicht auch ein VHS-Kurs oder so besser geeignet.

Wenn Du bei Facebook bist, kannst Du auch mal nach "Sprachtandem"-Gruppen für Deine Stadt suchen. "Sprachtandem" bedeutet, dass Du Dich mit einem Muttersprachler triffst, der gern Deutsch üben würde. Ihr redet dann zb eine halbe Stunde auf Deutsch und dann eine halbe Stunde auf Russisch.

Das hilft beim lernen wirklich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey vielleicht mit Apps oder auf Webseiten im Internet da gibt es eine Menge :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leylamohni
17.05.2017, 18:59

Aber da lerne ich es irgendwie nicht richtig😐

0

Vhs bieten Sprachkurse an..

Es gibt auch private sprachkurse von privatleuten

Es gibt sprachcafes wo sich leute treffen

Und es gibt so viele russische Leute in deiner stadt / schule die man fragen kann..

Als unterstützung kann man sich cds holen.. und sprachcommunities wie babbles gibt es auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?