Russisch lernen innerhalb von 2 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das macht Sinn,aber nur,wenn man die Sprache auch weiter hin anwendet,den sonst verlernt man sie meistens und das bringt dann nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Russisch ist nicht leicht zu erlernen, ohne die Sprache aktiv auszuüben wird es noch schwerer. Damit meine ich ohne mit Russen russisch zu sprechen. 

Ich selbst habe ein Jahr lang tschechisch gelernt und kam in Tschechien kaum klar... erst nach einiger Zeit im Land konnte ich mich verständigen. Die gelernte Sprache ist eben anders als die gesprochene.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lerne jetzt seit drei Jahren russisch in der Schule und kann mich einigermaßen verständigen, aber es ist nun nicht grad beraubend obwohl es echt Spaß macht russisch zu lernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?