Russisch Konsulat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In welchem Bundesland wohnst du?

So auf die schnelle bekommst du keinen russischen Pass. Bevor du diesen beantragen kannst benötigst du folgende Dokumente:

1. Ein Auszug aus dem Geburtsregister.

2. Der Auszug muss mit einer Apostille beglaubigt werden.

3. Der Auszug und die Apostille müssen von einem staatlich anerkannten Übersetzer ins russische übersetzt werden.

4. Das Ganze muss danach im Konsulat bei einem russischen Notar beglaubigt werden.

5. Mit den beglaubigten Dokumenten und den gültigen russischen Pässen deiner Eltern kann dann dein Pass beantragt werden. Das geht NUR mit einem Termin, der NUR online auf der Seite des Konsulats reserviert werden kann. Telefonisch erreichst du gar nichts.

Wichtig!!!

Als russischer Staatsbürger darfst du nach Russland auf gar keinen Fall mit einem deutschen Reisepass mit Visum einreisen. Für die russischen Behörden bist du nur ein russischer Bürger und wenn du dich dort mit einem deutschen Pass ausweist, so stellt das nach dem russischen Gesetz eine Straftat dar.

Wenn die Russen das rausbekommen, könnte es ziemlich brenzlich für dich werden.

Du musst also auf jeden Fall einen russischen Pass haben, wenn du nach Russland fliegen willst.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google.... russisches Konsulat... Kontakte... dann kannst du wählen ob telefonisch oder per Mail....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von southCentral
11.07.2017, 09:55

Direkt einfach hinfahren würde ich nicht... war sehr oft im Konsulat Frankfurt und ohne Termin kommst du nicht durch....

0

Was möchtest Du wissen?