Rur und Forellen

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin Ronaldo,

Forellen gibt es sehr wohl an der Rur, sowohl die bachige und meerige als auch die vom Regen gebogene :)

anglermap.de/angeln/gewaessersteckbrief_angelkarte.php?id=5268

und unser GF-Kollege Rumpelrudi schrieb:

angler-glueck.de/showthread.php/7759-Angeln-in-der-Rur

Liebe Grüße

Achim

Bin kein Fachmann und lebe nicht an der Ruhr. Aber ich kenne den Fluss und sage Dir, da gibt es keine Forellen. Die brauchen extrem sauberes schnell fließendes Wasser.

Gruß Friedemann

Ich meine Rur nicht Ruhr weil ich habe gehört da wurden vor paar jahren welche rein gesetzt

0

wenn du kein fachmann bist,und nicht an der ruhr wohnst....woher willst du das dann wissen?ich wohne an der ruhr,und dort gibt es sogar einen recht guten forellenbestand :)

1

Forellen Angeln auf laich

Ich war letzte Woche los und habe paar Forellen gefangen die voller laich waren.mein Kumpel meinte das man in dieser Jahreszeit Forellen am besten mit laich fängt, ich hab den laich gesammelt und eingefroren.jetzt meine frage wie angelt man damit überhaupt? Ps: habe sie vom forellenhof geangelt

Und sorry für die Rechtschreibung:)

...zur Frage

wie kann ich am besten angeln gehen mit welchen Köder?

auf grund angeln ;) Kanal .......

...zur Frage

Wie fängt man Lachs in einem Fluss?

hi wie angelt man am besten Lachse und Forellen in einem Fluss??? also welche Köder hab da noch nicht so viel erfahrung mit....

...zur Frage

Hecht in Teich mit Forellen, wie leicht hat es der Hecht?

hallo zusammen,

in unserem Angelverein wurde vor 2 Jahren Hechte gesetzt. es befinden sich auch noch Rotaugen, Karpfen usw. mit drinnen. Forellen werden ca. 4 mal jährlich gesetzt, etwa 50 Stück. Es werden aber nie viel gefangen. Meiner Meinung nach liegt es am Hecht.

weiß wer ob es der Hecht leicht hat solche Zuchtforellen zu fangen? bzw. wie lange meint ihr das sich solche Forellen halten.

danke

...zur Frage

Forellen Köder? Wenn man nur naturköder und Paste benutzen darf!

Hallo,

Ich gehe Samstag morgen um 7 Uhr an einen Forellenteich zum wetkampfangeln. Nun wollte ich mal fragen da man nur naturköder und Paste benutzen darf welchem Köder ich wählen soll. Ich wehre ja für einen Wurm da der schön zappelt. In was kann ich die Maden und die Würmer denn einlegen damit die Fische besser angelockt werden? Ich hab gehört Jod soll gut sein? Schreibt mir eure Erfahrungen mut was ihr am besten gefangen habt oder was gut geht. (Ich darf kein anfütterungsmittel benutzen aber Köder einlegen darf man)

Gruß, JD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?