Runtime Broker frisst CPU nach Windows 10 Installation. Was kann man tun?

1 Antwort

Du kannst wenn du den task Manager startest einstellen ob das Programme / der Prozess läuft wenn du den pc startest.
Das sollte dir helfen hat es bei mir auch

Zu allererst: Vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, den Runtime Broker zu deaktivieren, aber davor wird allgemein gewarnt. http://www.pc-magazin.de/news/windows-10-bug-cpu-auslastung-runtimebroker-exe-runtime-broker-tipps-deaktivieren-3193176.html sagt folgendes dazu:

Deaktivieren sollten Sie den Prozess nicht, viele Apps benötigen ihn. Es handelt sich um ein Sicherheits-Feature, das für das Ressourcen-Management von Apps verantwortlich ist.

0

Nutzt Du den die Apps? Oder spielst/arbeitest du mit dein Rechner und benötigst sie nicht? Und Microsoft warnt doch vor alles :D updates soll man ja auch nicht deaktivieren und es tun fast alle

0

Unnötige Programme deinstallieren

Ich hab da ein paar Programme von denen ich nicht weiss ob ich die löschen darf:

1.Apple Application Support 2.Appple Mobile device Support 3.Apple Software Update 4.Broadcom Card Reader Driver Installer 5.ETDWare PS/-2 X64 11.6.4.001_WHQL 6.Intel® Managment Engine-Komponenten 7.Intel® Rapid Storage-Technologie 8.Intel® SDK for OpenCL - CPU Only Runtime Package 9.Launch Manager (von Packard Bell) 10.Live Updater (von Packard Bell) 11.Packard Bell Device Fast-lane 12.Packard Bell Power Management 13.Packard Bell Recovery Management 14.Qualcomm Atheros WiFi Driver Installation 15.Realtek High Definition Audio Driver 16.SlimDX Runtime .NET 2.0 (January 2012) 17.Yontoo 1.12.02

bin für jede Antwort dankbar :) LG Lucretia88

...zur Frage

Computerspiel stürzt ab (Visual C++ Runtime Error), woran kann das liegen?

Guten Abend liebe Community,

diese Frage richtet sich an alle Windows-Kenner, da es sich dabei eher um ein spezielles Problem zu handeln scheint.

Seit einer Weile wird das Spiel "Risen" nach einer bestimmten Spielzeit mit einem Runtime Error in MS Visual C++ auf meinem Rechner beendet (Screenshot hängt unten an).

Ich habe bereits in einigen Foren nach diesem Problem gestöbert und bin dabei auf viele mögliche Auslöser des Problems gestoßen, die meisten jedoch konnte ich davon ausschließen (weiter unten eine genaue Auflistung).

Ich verwende Windows 10 und weder mein Prozessor, noch meine GraKa werden durch das Spiel überlastet. Es läuft flüssig und die RAM-Auslastung liegt bei 1,3 GB von insgesamt 4 GB. Es laufen im Hintergrund keinerlei belastenden Prozesse.

Folgende Auslöser konnte ich bisher ausschließen:

Arbeitsspeicher, CPU, oder GraKa sind nicht überlastet.

Alle Lüfter sind intakt und das System ist keiner Überhitzug ausgesetzt.

Visual C++ ist sauber installiert (wurde mit Risen mitgeliefert, ich habe es auch bereits mit der neuesten Version probiert, klappt nicht...).

Bei Risen handelt es sich um eine fehlerfreie Originalversion, inklusive dem offiziellen Patch.

Die Spiel-Exe steht in der Whitelist vom Antivirus Programm.

Ich habe das Spiel & Visual C++ bereits neuinstalliert, jedoch besteht der Fehler leider weiterhin.

Kennt ihr weitere Auslöser die diesen Fehler verursachen können, oder vielleicht einen Lösungsweg für das Problem? Ich hoffe es sehr, denn ich finde das Spiel klasse und möchte es unbedingt weiterspielen.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend und danke euch!

VG, Savix

...zur Frage

Windows 10 SearchReliable.exe hohe CPU Auslastung?

Hallo,

mir ist im Taskmanager aufgefallen, dass der Prozess SearchReliable.exe eine hohe CPU Auslastung verursacht(bis zu 30% im normalen Desktopbetrieb!) . Im Internet hab ich keine Lösung für dieses spezielle Problem gefunden, hat jemand eine Ahnung, wie ich das beheben kann?

Schon mal danke im Voraus

...zur Frage

FTB Launcher wenn Minecraft starten hohe CPU-Auslastung + Absturz vom Launcher, Minecraft startet nicht wtf was tun (64-bit Windows 10) ;-;?

s.o.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?