Runtastic 700 wurde v Mechaniker im Motorraum gefunden?

Schrittzähler? Mit GPS? - (Auto und Motorrad, Runtastic 700 Schrittzähler, Motorraum angebracht)

1 Antwort

das ist der Runtastic Orbit und hat kein GPS Modul

Dodge Nitro 4.0 V6 (LPG nachgerüstet): Motorleuchte brennt, es Quietschen und starke Wärmeentwicklung im Motorraum - was ist da los?

Hallo,

mein Dodge Nitro 4.0 SRT BJ2011 LPG Umbau verhält sich sehr merkwürdig.

  • Die Systemkontrolleuchte leuchtet während der Fahrt auf und leuchtet dann dauerhaft. Manchmal geht sie von allein aus. Der ausgelesene Fehler ist dann immer "einspritzventil nummer 5". Diesen Fehler bringt er schon immer , der KFZ-Mechaniker meines Vertrauens vermutet ein Kommunikationsproblem mit der LPG Anlage von Prins. Eine Dodge Werkstatt hat keinen realen Fehler gefunden bezüglich dieser Meldung (vor ca. einem Jahr). Seither lasse ich die Motorleuchte einfach brennen bis sie wieder ausgeht.

  • seit ein paar Wochen habe ich das gefühl, dass der Motorraum sehr schnell sehr warm wird. Ein bisschen Dampf nach der Waschstraße (immer die selbe) ist normal, aber zuletzt kam da sehr viel Dampf aus dem Motorraum , ich musste direkt anhalten, weil die Sicht weg war. Die Temperaturanzeige klettert immer sehr schnell (8 Minuten nach Kaltstart bei Stadtfahrt) auf die Hälfte, bleibt dann dort stehen.

  • Ende Februar dann zur Inspektion, aber bezüglich der Wärme keine Ursache gefunden.

  • Kurz darauf ging die Motorleuchte wieder an (Fehler wieder Einspritzventil nr. 5) und leuchtet seither fast ununterbrochen. bin wenig gefahren.

  • Gestern abend hat der Motor während der Fahrt ein paar mal sehr ungewöhnlich geruckelt.

  • Und heute habe ich festgestellt, dass bei laufendem Motor ein Quietschen aus dem Motorraum kommt.

    Können diese ganzen Dinge irgendwie zusammenhängen? Was könnte(n) die Ursache(n) sein und wie kann man sie beheben?

...zur Frage

Renault Clio 1.2 230 000 km!

Hallo,

ich bin gerade dabei mein erstes Auto zu kaufen habe aber nicht soviel Ahnung von Autos, deshalb wollte ich euch um Rat fragen.

Ich habe ein Renault Clio 1.2 16V BJ 2001 mit 230 000 km mit frischem tüv für ca 1000€ gefunden. Ich wollte euch fragen, ob die Laufleistung für den Motor schon zu gross ist und wielang ich damit noch fahren könnte, wenns einigermaßen ordentlich gepflegt wurde. Zudem habe ich am Öldeckel weiß cremigen Belag gefunden, er meinte aber es sei wegen Kurzstreckenfahrten. Im Motorraum war auch Rost zu erkennen, ich weis aber nicht ob das normal oder schlimm ist.

Was meint ihr ?

...zur Frage

Praktische Prüfung - Motorraum

Ich habe ein Problem, ich habe heute meine Praktische Autoprüfung und da ich relativ wenig Ahnung von Autos hab, habe ich keinen Schimmer was vorne im Motorraum ist, hat jemand ein Bild oder ein Video wo das alles erklärt wird? Ich habe diverse Seiten nachgeschlagen aber nichts hilfreiches gefunden, ich brauch eine schlichte erklärung, was was ist.

...zur Frage

Welches Tier versteckt Kastanien in meinem Auto und knabbert sie auch an?

Habe im Motorraum meines derzeit abgestellten Autos ca. 10 Kastanien gefunden. Natürlich entfernt, in der Woche drauf waren es wieder ca. 5 Stück und teilweise angeknabbert.

Welches Tier könnte mein Auto als Lager- und Vorratsplatz verwenden? Ich würde mal auf Eichhörnchen tippen.

...zur Frage

Rieju MRT 50 Sport Krümmer?

Ich habe eine Rieju MRT 50 entdrosselt und ohne Katalysator aber sie geht trotzdem nur 68 wenn sie richtig warm gefahren ist und ich hatte jetzt die idee einen anderen Krümmer zu kaufen wie z.b eine Enox, aber wie viel bringt sich der andere Krümmer, komm ich damit schneller auf die 70, bitte um Hilfe :) !!

...zur Frage

Betrugsfall? wie geh ich da vor?

Hallo, ich hoffe einer von euch kann mir einen guten Rat geben wie ich da jetzt vernünftig vorgehe:

Angeblich habe ich eine Mitgliedschaft bei FC Bayern München und die Rechnung nie bezahlt. Komischerweise weiß ich noch nicht mal das ich eine Mitgliedschaft ausgefüllt habe. Ich weiß auch nicht seit wann etc. Der Gerichtsvollzieher aus meiner Heimatstadt "A" (150 km von mir entfernt) hat meine aktuelle Adresse nicht gefunden und so die Briefe persönlich bei meiner Mutter in den Briefkasten geworfen. Bedauerlicherweise bekam sie diese aber nie zu Gesicht, damit sie mich hätte informieren können, das ich eine Strafanzeige am Hals habe. Irgendwer hat diese Briefe aus ihrem Briefkasten entfernt. Ok - bei ihr wohnt noch der Enkel, der schon mehrmals vor Gericht wegen Betrug angeklagt war.

Fakt ist, ich habe nie was mit FC Bayern München am Hut gehabt, geschweige denn eine Mitgliedschaft gemacht. Nun liegt für mich ein Haftbefehl vor, wo ich meine Verdienstverhältnisse offenbaren soll. Und weil ich angeblich auf die erste Ladung nicht erschienen bin, liegt nun eine Strafsache gegen mich vor, von der ich nichts wusste, und auch nichts von einer Mitgliedschaft weiß. Was kann ich dagegen tun und wie gehe ich vernünftig vor? Aktuell liegt eine unbezahlte Rechnung von 700 Euro vor, die ich ganz sicher nicht bezahlen will geschweige kann. Vor allem, wieso? Ich habe nichts mit Fußball am Hut.

Zweitens: wieso bin ich immer noch unter einem Ortsnamen "B" gemeldet, obwohl ich dort schon vor 15 Jahren weggezogen und ordnungsgemäß umgemeldet wurde. Zuvor zog ich erst mal 10 km entfernt nach Ort "C" , die mich umgemeldet haben. Ein Jahr später bin ich dann 300 km aus beruflichen Gründen nach Ort "D" gezogen, wo ich auch ordnungsgemäß sofort die Ummeldung veranlasste. Letztes Jahr bin ich dann wieder 5 km außerhalb von Ort "D" in Ort "E" umgezogen und ebenfalls gleich umgemeldet. Doch immer wieder - egal bei welchen Recherchen - gelangen die Leute auf die alte Adresse Ort "B". Ich kann doch unmöglich an zwei Orten gemeldet sein!

Da liege ich seit einer Woche mit ner Grippe im Bett und dann sowas. Macht mich gerade richtig fertig und möchte diese Sache so schnell wie möglich vom Hals haben. Ich habe mir noch nie was zu Schulden kommen lassen und das soll so bleiben.

Danke schon mal für euren Rat.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?