Rundumlicht (Volt) mit "Batterie" betreiben.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

der grundlegende Ansatz ist richtig. nur das mit der Autobatterie würde ich mir noch mal überlegen. die gefahr dass die säure ausläuft und sich die batteire dann durch den Rucksack ätzt ist zu groß....

je nach dem was das für ne rundumleuchte ist, und wie lange sie laufen soll, wäre eine blei-gel batterie (12 V) mit 10 oder 20 Ah wohl angebrachter - auch leichter zu transportiren als eine ganze autobatterie...

lg, Anna

Das kommt doch ganz darauf an, welche Leistung Du anschließen willst. An einer Autobatterie kannst Du locker 1000 Watt anschließen. Vielleicht brauchst Du aber vielleicht viel weniger. Dann geht das auch mit kleinen Batterien oder Akkus aus dem Fachhandel. Mit einer Autobatterie im Rucksack würde ich bei quietschenden Bandscheiben nicht weit laufen.

Was möchtest Du wissen?