Rundholz, Stammholz, Pfosten für Spielplatz woher beziehen?

4 Antworten

grundsätzlich bitte KEIN Holz in den direkten Betonverbau.

Beton greift die Holzfaser an und schafft Sollbruchstellen in der Übergangszone Erde/Luft.

Im Spielplatzbau ist der direkte Einbau von Holz in Beton konkret verboten

weitere Fragen an Spielplatzprüfer.eu

Holzpfosten einbetonieren ist eine denkbar schlechte Idee... selbst dicke Pfosten sind nach 3-4 Jahren durchgefault ... Ansonsten , bei einem Holzhändler nachfragen , man kriegt alles in Kleinmengen ...


Wir wohnen direkt neben einem Kindergarten mit einem großen Parkplatz. Dieser gehört als Privatgrund zum Kindergarten. ?

Wir wohnen neben einemKindergarten mit großem Parkplatz der als Privatgrund zum Kindergarten gehört und der Trägerschaft die Gemeinde. Jetzt wurde nebenan ein Neubaugebiet mit jungen Familien und vielen Kindern erstellt, die sofort den Parkplatz als Spielplatz nutzen auch Fussball. Mehrere pwers. Gespräche führten zu keinem Ergebnis,dass wir den Kinxdergarten haben und nicht noch zusätzlich einen zweiten benötigen. Problem, es besteht von seiten der Gemeinde für diese Bewohner ein Durchgangsrecht. Ist damitz auch gleichzeitig ein Spielplatz genehmigt? Wir haben uns bei der Gemeinde beschwert und es wurde ein Schild aufgestellt"Privatgrund spielen und betreten außerhalb der Betriebszeit nicht erlaubt". Jetzt werden wird wir von den Bewohnern gemopt und bedroht. Sie sind der Meinung die Gemeinde hat kein Rec ht auf die Sperrung des Parkplatzes als Spielplatz. Welche Möglichkeiten haben wir als Nachbarn darauf zu Bestehen oder Einzuwirken dass es bei dem Verbot bleibt, denn wir haben bis spät Abend und auch an den Wochenenden keine Ruhe mehr. Wir können uns vor lauter Lärm nicht mehr in unserem eigenen Garten aufhalten.

...zur Frage

Ich habe ein kleines Mädchen geschlagen?

Ich (17/m) war heute mit meinem Cousin (6) und seiner Freundin (5) auf einem Spielplatz. Jedenfalls sind die da froh rumgerannt und dann kam mein Cousin plötzlich angerannt und hat gesagt, dass so ein Mädchen seine Freundin geschlagen hat. Ich bin dann mit ihm zu dem Mädchen und hab gefragt was das soll. Sie hat dann dir Zunge rausgestreckt und ich habe sie geschlagen, sie hat geheult, ihre Mutter kam wütend, schreiend auf uns zu und ich bin mit meinem Cousin und seiner Freundin weggerannt.

War der Schlage gerechtfertigt? Habe gerade voll das schlechte Gewissen, obwohl die Kleine echt frech war...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?