Rundfunkgebüren ändern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wieso das doppelte?

Der Runfunkbeitrag beträg einheitlich 17,50 Euro pro Monat für eine Wohnung, außer es liegt eine Ermäßigung aus sozialen oder gesundheitlichen Gründen vor.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlsAnsw2er
09.02.2017, 16:35

Ja das weiß ich . Deswegen bin ich ja auch so verwirrt, weil ich bezahle alle drei Monate anstatt den eigentlichen Betrag von 52,50€ , 68,90€ und ich frage mich warum so viel?

0

Kann es sein, dass Du da irgendwelche Kabelgebühren oder sonstwas meinst. Der Rundfunkbeitrag ist für alle gleich - 17,50 pm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird ein einheitlicher Preis  pro Haushalt monatlich abgezogen , egal ob du  zig Fernseher stehen hast oder nur einen ... Hat deine Bekannte eine Ermäßigung ? Davon höre ich zum ersten Mal . Dass Ämter die Gebühren übernehmen , ist bekannt .... aber von Ermäßigungen  habe ich noch nichts gehört . LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was zahlst du? Hat dein Bekannter eine Ermässigung? Kannst du selbst Ermässigung bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja Richtig rechnen wäre ne Option. Es ist ein Haushaltsabgabe völlig unabhängig wie viele Nasen da wohnen und wie viele Geräte es gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?