Rundfunkbeitragsbefreiung für Wohngeldempfänger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du bekommst bei Wohngeld keine GEZ - Befreiung,die bekommst Du nur bei ALG 2 Bezug oder bei Grundsicherung im Alter !!! Die haben Dich jetzt erst angeschrieben weil ab 2013 jeder Haushalt GEZ - zahlen muss,es spielt keine Rolle mehr,ob oder wie viel Geräte man hat.Ich nehme an,das da eine Nachzahlung ins Haus steht ( so wie ich die kenne !!! ) . Wenn Du dem Grunde nach Anspruch auf Aufstockende Leistungen ( ALG 2 ) hättest würdest Du besser wegkommen als mit Wohngeld.Such Dir mal im Netz einen ALG 2 Rechner ( ist kostenlos ) da kannst Du Dir Deinen Anspruch ausrechnen lassen,würdest aber bedeutend mehr bekommen.

Ich glaube nur bei Harz4 Empfänger ...musst mal beim Amt nachfragen...du verdienst noch zu viel ;-(((

Nein, nur wenn du Hartz4 beziehst.

http://rundfunkbeitrag-befreiung.de/

kleenermuck 01.05.2013, 10:33

Danke für Eure schnellen Antworten. Muss ich denn den Beitrag von Januar bis jetzt nachzahlen? Ich habe bisher keine Gebühren zahlen müssen, weil ich kein Fernseher oder Radio besitze. Und jetzt erst wurde ich angeschrieben.

0

Was möchtest Du wissen?