Rundfunkbeitrag? 001?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend Lebenskraft1,

vorerst wäre die Frage zu klären, ob du beitragspflichtig bist. 

Man zahlt pro Wohnung in Deutschland.

Lebst du in einer Wohnung in welcher bereits Beiträge gezahlt werden oder nicht ? Wenn nicht, dann wärst du auf alle Fälle schonmal anmeldepflichtig. Das heißt du musst dich selbstständig beim Beitragsservice anmelden, wenn du deiner Pflicht nicht nachkommen solltest, kann dir sogar ein Bußgeld drohen. 

Die Anmeldung kannst du über www.rundfunkbeitrag.de tätigen oder sogar telefonisch.

Bedenke: Menschen, welche staatliche Sozialleistungen beziehen (ALG II, Bafög, Bab ...) können sich vom Beitrag befreien lassen, man ist aber auf Fälle anmeldepflichtig und muss einen Befreiungsantrag + Drittbescheinigung der jeweiligen Leistung einreichen.

LG

Die werden dich schon finden, da die in Kooperation mit dem Einwohnermeldeamt zusammen arbeiten. Mach am besten gar nichts, du erhältst schon ein Bescheid per Post.

Was möchtest Du wissen?