Rundfunk-Gebühr bezahlen? Student o. Bafög

2 Antworten

Stundenten ohne Bafög haben keine Befreiung, was die Rundfunkgebühren angeht. Wenn kein Anspruch auf Bafög besteht, besteht meist auch kein Anspruch auf andere Sozialleistungen. Die beiträge zahlen auch nicht die Eltern, wenn man alleine wohnt (egal, ob Haupt- oder Nebenwohnsitz und egal, ob die Eltern die Wohnung zahlen), sondern der Student, der die Wohnung bewohnt. Es ist schließlich eine Haushaltsabgabe und der Student bildet seinen eigenen Haushalt.

So ist es ! Aber am Nebenwohnsitz von dir zahlen ja deine Eltern für sich selber und damit ist die Sache für dich dort erledigt. Am Studienort zahlt ein einziger, der zu diesem Haushalt dort gehört.

Hauptwohnsitz bei den Eltern: gez gebühr?

Mein Hauptwohnsitz ist bei meinen Eltern, die bei der GEZ angemeldet sind. An meinem Zweitwohnsitz bezahle ich ordnungsgemäß die GEZ Gebühren. Ich bin Student, bekomme kein Bafög und habe auch kein Einkommen. Muss ich mich am Hauptwohnsitz trotzdem anmelden? Die GEZ schreibt dauernd Briefe...

Vielen Dank!

...zur Frage

Muss ich Gebühren für mein Girokonto zahlen?

Ich habe ein Girokonto bei der Sparkasse und bin Student. Letzten Monat musste ich zum ersten mal 6€ Kontogebühren bezahlen. Woran kann das liegen? Bin ich als Student nicht von den Gebühren befreit?

...zur Frage

Bafög, Unterhalt und Kindergeld?

Ich bin derzeit Schüler und erhalte 380€ Unterhalt von meinem Vater wohne allerdings noch bei meiner Mutter ( meine Mutter hat kein eigenes Einkommen). Werde zu Oktober aber anfangen zu studieren und frage mich wie des aussieht mit dem Geld da ich nicht mehr daheim wohnen werde.
Wie viel steht mir zu? Wie sieht es aus wenn ich noch etwas extra verdiene? Kann man Bafög und Wohngeld beantragen? Welche Möglichkeiten habe ich insgesamt als Student?

...zur Frage

GEZ Gebühren-/Beitragsbescheid ignorieren? (STUDENT/BAFÖG)

Hallo Community,

wir sind 2 Studenten und haben von der GEZ eine Rechnung von über 75€ vorliegen. Die Geschichte begann damit, dass eine Mitarbeiterin von der GEZ bei uns war, die wir darauf hingewiesen haben, dass wir Studenten sind - dies hat sie sich auch notiert. Danach kam erstmal nichts. Dann plötzlich erhielten wir die erste Rechnung, woraufhin wir unsere Bafög-Befreiungsschreiben zu GEZ geschickt haben. Diese antworteten darauf wieder per Post, dass der fällige Betrag, trotz unserer Befreiungsschreiben gezahlt werden muss. Darin stand, dass die Befreiungsschreiben rückwirkend keinen Einfluss auf den zu zahlenden Betrag haben.

Müssen wir das jetzt bezahlen, denn wir sind Studenten und haben so schon kaum Geld?

...zur Frage

Müssen Studenten GEZ bezahlen?

Meine Freundin studiert sein 18 Monaten

heute ist mir zu Ohr gekommt das Student nicht GEZ zahlen musst.

Allerdings kriegt sie kein Bafög da ihr Vater zuviel verdient... Selbständig

was nun !? : ' )

...zur Frage

Ich zahle GEZ und Bayerischen Rundfunk?

Ich zahle seid geraumer Zeit. GEZ und Bayerischen Rundfunk. Was mich ein bisschen wundert denn es sollte ja eigentlich nur eine Gebühr erhoben werden und nicht 2. Ich wohne alleine in einem Haushalt und muss beides bezahlen. An wen muss ich mich wenden das ich nur noch einmal Gebühren zahlen muss und nicht 2. Meine Kollegen zahlen nur GEZ. Was soll ich tun bin echt am verzweifeln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?