Rundfunbetrag Pflicht zu zahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es ist völlig egal ob du irgendwas einsiehst oder nicht. du wirst zahlen und wenn nicht, dann holt sich der beitragsservice das geld bei dir. ob es die säumnisgebühren, mahngebühren, vollstreckungsgebühren wert ist und vor allem der negative schufaeintrag - das wirst du nur allein wissen. bekommen werden sie ihr geld.

zu deiner frage: natürlich musst du diesen betrag bezahlen. das ist gesetzlich ganz simpel geregelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gegenalle
06.01.2016, 00:38

Ok danke

0

Es besteht in allen Bundesländern eine gesetzliche Pflicht, den monatlichen Rundfunkbeitrag für deine Wohnung zu bezahlen. Denn in dieser Wohnung hast du aufgrund der heute bestehenden Technik die Möglichkeit, jederzeit Rundfunk und Fernsehen zu nutzen. Dabei kommt es heute nicht mehr, wie früher, darauf an, ob du Empfangsgeräte hast. Im Übrigen wäre auch ein PC oder Smartphone ein solches. Die von dir angeblich nicht genutzten Programme von ARD und ZDF (du schaust ja vielleicht doch mal Fußball?), sind von der Verfassung her nötig, damit es privaten Rundfunk und Fernsehen geben darf. Daher müssen sie auch von den Bürgern finanziert werden. Im Übrigen ist es ähnlich wie bei den Steuern: Du zahlst sie auch für die Dinge, die du selbst nicht nutzt wie z. B. Oper, Bundeswehr oder Forschungsvorhaben. Aber im gesamtstaatlichen Interesse, d. h. im Interesse aller Bürger ist es eben notwendig, dafür zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, sagen wir mal so du hast verschiedene Möglichkeiten nicht zu zahlen.
1: wenn du zum Beispiel zu wenig verdienst dann brauchst du das nicht zu zahlen, musst du aber natürlich nachweisen.

2: ist selten aber auch eine Möglichkeit, du hast keinen Fernseher oder Radio im Haus oder im Auto.
3: oder du bist Hartz IV Empfänger dann brauchst du auch nicht zu zahlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blumenkanne
04.01.2016, 18:51

2. ist völliger unsinn. ob er ein radio im auto oder im haus hat oder einen fernseh ist egal. es zahlt einer, egal wieviel leute in der wohnung leben und es wird gezahlt unabhängig davon ob geräte vorhanden sind oder nicht.

für das auto muss überhaupt nix gezahlt werden.

0
Kommentar von Bulls44
04.01.2016, 19:24

nehmen wir mal an ich wohne alleine in meiner Wohnung habe keine Mitbewohner. Ich habe keinen Fernseher und auch kein Radio. und auch kein Computer. dann braucht man eigentlich nichts zu zahlen , so kenne ich das aus meiner Umgebung. es gibt tatsächlich noch Leute die alles nicht haben und auch nicht haben wollen

0

Was möchtest Du wissen?