runderneuerte Reifen für Anhänger? oder neue

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Warum will man Dir den Reifen nicht flicken ? Wenn es kein "V" Reifen ist oder das Loch in der Flanke ist das gar kein Problem und kostet keine 20 EUR. Ansonsten kannst Du ruhig neue günstige oder runderneuerte nehmen, bei einem Anhänger von 80 km/h ist das egal da kannst Du auch gebrauchte vom Autorecycling nehmen. Die auf meinem ungebremsten Anhänger sind 14 Jahre alt und hatte 10 Jahre montiert in einer dunkjlen kühlen Halle verbracht. (Waren die Standräder von einem Wohnwagen während des Hinters). Die sind immer noch ohne Risse und für 80km/h ist das Reifenalter egal, solange die Karkasse nicht rissig wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
baby1in2009 20.03.2013, 15:17

Der Nagel sitzt an dem Übergang von der Lauffläche zur Flanke. => er wird von den Werkstätten nicht repariert. Wenn der Reifen noch in Ordnung wäre würde ich auch nicht nach neuen schauen. Bei EBAY, EBAY-Kleinanzeigen und Sperrmüll habe ich auch schon nach gebrauchten geschaut, aber 50 € für 2 Reifen die nur noch 4 mm Profiel haben sehe ich nicht ein.

0

Ich melde mich noch einmal. Reifen, gebrauchte, könntest Du auch beim Wohnwagenhändler kaufen. Bei Wohnwagen, die Tempo 100 fahren sollen, dürfen die Reifen nur 6 Jahre alt sein. Die reifen sind für Tempo 130 zugelassen. Meist handelt es sich hier um Kleintransporterreifen. Ich selbst fahre eine Wohnwagen. Und mit 4 Familien unterhalten wir einen Transporthänger, 1.2 to, gebremst, den wir vor knapp 40! Jahren gebraucht gekauft haben. Bei dem sind die Reifen auch älter. Damit die Reifen nicht schnell verspröden, schützen (abdecken) wir sie vor der UV-Sonnenbestrahlung. ein Bekannter muss mit seinem Doppelachser häufig auf Baustellen fahren und fährt entsprechen viel Reifen kaputt. Der holt sich die meisten Reifen beim Wohnwagenhändler. Ich hoffe, Dir damit geholfen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

runderneuerte reifen für einen Anhänger, der nur 80 km/h fährt sind ok. Und da der Hänger ungebremst ist, würde ich nur den kaputten Reifen ersetzen. Bei ungebremsten Hänger ist das unterschiedliche Reifenprofil überhaupt kein Problem, weil die Räder ja nur hinter her fahren. Übrigens: Die meisten Reifenschäden oder Reifenplatzer passieren durch zu niedrigen Luftdruck, weil dann die Reifen zu heiß werden. Und wenn sich an den Reifenflanken keine Risse zeigen, ist alles im grünen Bereich. Auch Auto's, die wenig gefahren werden, wie z. B. ältere Leute, die noch so 5000 bis 6000 km im Jahr zum Einkaufen fahren, haben alte Puschen auf den Felgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich fahre grundsätzlich nur mit runderneuerten Reifen und habe bisher noch keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. Zumal der Runderneuerte die gleichen Eigenschaften erfüllt wie ein neuer Reifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neue Reifen für einen Anhänger kosten doch nicht die Welt. In Baumärkten gibt es da schon Reifen für 40.--€ das Stück als Neureifen. Die reichen für einen Anhänger locker aus. Wie oft fährst du denn mit dem Anhänger. Ich habe auch so einen Anhänger , allerdings mit einer Bremseinrichtung. Dieser Anhänger ist inzwischen 12 Jahre alt. TÜV wird regelmässig gemacht und bisher habe ich anstandslos die Tüvplakette bekommen, auch bei den Reifen mit 12 Jahren. Runderneuerte würde ich keine kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
baby1in2009 20.03.2013, 15:18

Ich hole damit vom Ortsrand hauptsächlich das Brennholz von der Baumwiese. Ab und zu kommen dann noch einzelne andere Fahrten dazu.

=> wenn es 250 KM im Jahr werden ist das sehr hoch gegriffen.

0

Was ist mit www.Reifenxxl.de oder Reifen.com?

Ich rate von runderneuerten Reifen strikt ab. Das Zeug taugt nix, und auch wenn es nur für einen Hänger ist.... Ich würde immer neue nehmen. Reicht doch ein Fulda oder Semperit, auf keinen Fall Maxxis und abwärts, die fallen in nahezu jedem Test durch....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

runderneuerte reifen sind eine gute alternative (taxifahrer benutzen sie am meisten, werden aber auch bei lkws eingesetzt), deswegen bedenkenlos kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate davon ab, ich hatte deswegen schon fast einen Platten auf der Autobahn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
baby1in2009 20.03.2013, 15:23

Die Autobahn sieht unser Anhänger nicht. 3 X war er auf der ausgebauten Schnellstraße, um Müll zum Sammelplatz zu fahren. Ansonsten auf Ortsstraßen und auf dem Rasenweg zur Baumwiese.

0

Was möchtest Du wissen?