Runder Bauch-Blähbauch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht hilft es dir auf blähende Lebensmittel wie Zwiebeln, Bohnen, Kohl, Linsen usw zu verzichten?
Auch hilft es oft die Kohlenhydrate zu reduzieren.
Für ein Ergebniss genügt es die Kohnlenhydrate am Abend weg zu lassen, nach ca 2 Wochen siehst du sicher ein Ergebniss.
Wenn es nicht die Kohlenhydrate sind, die dich blähen, würd ich abwechselnd die verschiedenen Lebensmittel weglassen und schaun, ob es ein besseres Ergebniss gibt, z.B, Milchproduckte zu reduzieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Isst du vielleicht viele Milchprodukte? Hast du das auch, wenn du bspw nur ein wenig Obst gegessen hast? Kann nämlich an der Milch liegen. Also Sahnesoßen, Kuchen, Schokolade usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kxsebrot
07.08.2016, 14:41

Die Sache ist die: Ich kann das gar nicht genau sagen, weil es meistens den ganzen Tag bleibt, egal was ich esse.

0

vielleicht hast du Laktose oder Fruktose !

Darauf kann man sich beim Arzt testen lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?