Rundenrekord in Nordschleife?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Stefan Bellof fuhr auf der neuen Nordschleife ! 20,832 Km den Rundenrekord von 6,11.13. Minuten.

Bis heute unerreicht. Zwar sind die Autos besser als die damaligen, sicherer, aber jeder der die Nordschleife kennt, und diese mit einem Schnitt von 202 Km/h förmlich durchrast weiss, was das für eine Fahrerische Meisterleitung war.

Alles muss stimmen, das Wetter, das Auto, der Fahrer muss fit sein, mental, keine Angst haben. -  Angst vor dem Tod !

Walter Röhrl würde das bestimmt hinbekommen so eine Runde zu fahren, oder Formel 1 Fahrer mit Formel 1 Rennwagen usw. aber bestimmt nicht jeder mit einem Porsche 956, stand 1983.

Niki Lauda ist auch mal eine extrem schnelle Runde gefahren, Formel 1 in den 70er. die damals längere Nordschleife Variante 22,832 Km in unter 7 Minuten. Er schwor, nie wieder so riskant zu fahren.

Nein, das ist ein ewiger Rekord für die 22,8 km lange Nordschleife.

Die Strecke wurde kurz danach umgebaut.

olsen 22.02.2017, 21:52

Nein, am 28. Mai 1983 fuhr Stefan Bellhof auf der verkürzten 20,832 km langen Nordschleife den Streckenrekord von 6.11,13 Minuten. Bis heute unerreicht. Durchschnittsgeschwindigkeit von 202 km/h.

0

Was möchtest Du wissen?