Rund um Paintball Markierer

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. Ein PB MArkierer läuft entweder unter CO2 ODER HP. HP ist allerdings zu 99% auf den Spielfeldern vorhanden. Co2 gibt es kaum noch. Also AUF KEINEN FALL Co2 holen

2.Beim Paintball gilt: wer Billig kauft, bekommt billig. Allerings gibt es schon "High End" Markierer (also schon hochwertige) ab 350€ exklusive Hopper. Ich persönlich (wie auch viele andere hier in der Community und der PB Szene) empfehlen die Planet Eclipe Etha.

3.Wie gesagt: Für knappe 350€ bekommst du die Planet Eclipse Etha

4.Also diese Frage ist "irreführend". Schussgeschwindigkeit (FPS) ist in deutschland auf 214 FPS geregelt. Viele spiellen allerdings auf 220 - 240. Das ist völlig normal. Wie lange du damit auskommst, hängt von der Flasche ab. In eine Compositfalsche (0.8 oder 1.1) passt mehr als in eine Alu buddel. Und auch welchen Markierer du hast. eine Dye zB verbraucht wenig , da LPR (Low pressure regulator). Eine Füllung bei mir, reicht "auf Tunier niveu" rund 2 spiele (wobei nach jedem spiel ehh wieder voll gemacht wird, Hp füllung ist nämlihc auf den Spielfeldern gratis). Als anfänger wirst du es NIE schaffen, deine Buddel in nur einem spiel leer zu bekommen. etal was du hast. Du müsstest selbst mit einer Alu Flasche 1000 Schuss wegrotzen um sie leer zu bekommen. Das macht man als Anfänger nicht. Meist ist nach 100-150 Schuss das spiel vorbei. Ein Profi haut allein in den ersten 10 sekunden locker 200 Schuss weg (Break Out)

Ok danke für die antwort sie war sehr hilfreich und ich hab wieder was dazu gelernt :) Was hältst du denn von der gog eXTCy oder dem proto rail ? Auf welche Entfernung kann man denn ungefähr noch relativ zielgenau schießen ?

0
@Laaaaade5

Sind absolute einsteiger Markierer. Nur Plasikspielzeug in meinen Augen. Nicht zum empfehlen. Bleib bei einer vernünftigen Etha.

0

Hallo

zu 1: Alle Paintball Markierer laufen heutzutage mit HP. CO2 nimmt man schon seit langem nicht mehr, da es gegenüber Druckluft nur Nachteile bringt. Es wird auf den Feldern auch nicht mehr Angeboten (Ich kenne kein Feld).

zu 2: 350-720€ ... Markierer 230-370€ --- Hopper 70-180€ --- Flasche 50-170€ (günstig=schwer/weniger Luft - teuer=leicht/mehr Luft in der Flasche)

zu 3: Planet Eclipse Etha, Empire Axe/Mini oder eine gebrauchte 2010er HighEnd Wumme^^.

zu 4: Die Paintball kommen bei uns in Deutschland mit maximal 214 fps aus dem Lauf. Das sind ungefähr 90m/sek. (In anderen Ländern spielt man meistens 300fps ~ 91,44m/sec.) Der Arbeitsdruck eines Markierers ist dabei abhängig vom der Technik. Im Schnitt ca.10-13bar (150-200psi).

schau doch mal in eines der Paintball Foren - z.B. hier ... http://pbhub.de/forum/ Deine Fragen wurden dort alle schon mal beantwortet ... ; )


EDIT:

schon wieder zu langsam... wahrscheinlich wurde schon alles gesagt :))

unter Punkt 4:

214 fps sind natürlich ~ 65 m/s

0

Was möchtest Du wissen?