Rumtopf ansetzen OHNE oder mit ganz wenig Zucker

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein soviel zucker ist nicht notwendig!!

du möchtest doch einen rumtopf haben und keinen likör??

nimm aber mindestens 55%igen rum der reicht für die konservierung

aber immer wieder kontrollieren

wenn sich bläschen zeigen einen nochmaligen schuß rum drüber ohne umrühren

nur wenig zucker, wenn sehr viele saure früchte reinkommen

denk auch dabei an die kalorien

Wieviele Plätzchen muss ich backen, wenn es für 6 Leute gut reichen sollte?

Guten Tag,

ich möchte gerne für liebe Menschen Weihnachtsplätzchen backen, aber mit der Menge tu ich mir immer sehr schwer. Man weiß ja nie genau, wieviele Plätzchen am Ende rauskommen, aber es sollten schon genug sein, dass 6 Leute genug davon haben. Ich backe ganz normale 08/15 Plätzchen mit folgenden Zutaten: Mehl, Butter, Zucker, Eier.

http://www.chefkoch.de/rezepte/660491167840930/Butterplaetzchen.html?portionen=1

(Das ist das Rezept, dass ich immer verwende!) Da steht zwar, wieviel Gramm ich nehmen muss, aber nicht, wieviele Plätzchen am Ende herauskommen. Was mir wenig bringt, da es ja für 6 hungrige Mäuler reichen muss. Es steht nur "1 Portionen" dabei, aber ich weiß nicht, was damit gemeint ist. Reicht das für eine oder zwei Personen?

Kann mir jemand helfen?

Danke

HP

...zur Frage

Hefetütchen statt frische Hefe - wie kann ich die Hefe in diesem Fall verarbeiten?

Auszug aus dem Rezept: "Die Hefe und ein Teelöffel Zucker im Wasser auflösen. Das übrige Mehl, Salz und die restliche Butter in eine Teigschüssel geben. Nach und nach die Hefelösung zum Mehl geben und das Ganze zu einem geschmeidigen Teig kneten."

Nun ist damit frische Hefe gemeint aber ich hab sie nur im Tütchen. Kann ich die Tüte in dem Fall einfach so ins Wasser tun, oder muss ich sie vorher schon zubereiten und dann erst wieder im Rezept ansetzen? Wenn ja, wie muss ich sie zubereiten?

...zur Frage

Rezept für kalorienarme Pfannkuchen

Kennt jemand ein Rezept für eher kalorienarme Pfannkuchen?? Ohne Zucker würde eigentlich schon reichen. Es sollten aber keine Herzhaften, sondern schon süße Pfannkuchen werden. Am besten wäre es auch, wenn es relativ schnell geht. Gut schmecken muss es natürlich auch ;)

...zur Frage

Normalen Zucker statt Vanillezucker?

Ich will Crepes machen, aber ich habe kein Päckchen Vanillezucker. Kann ich stattdessen normalen Zucker benutzen?

...zur Frage

Gibt es ein Rumtopf-Rezept für Diabetiker geeignet?

hallo ihr lieben... ich suche ein rezept für einen rumtopf, von dem auch mein mann (diabetiker) mal kosten kann. hat jemand erfahrungen in dem bereich? kann man vielleicht den zucker durch stevia ersetzen? über zahlreiche anregungen würde ich mich freuen. liebe grüße :-)

...zur Frage

Kann man Braunen Zucker durch weißen Zucker ersetzen?

Hallo ihr Lieben. Ich möchte Cookies backen, habe aber leider keinen braunen Zucker daheim. In dem Rezept steht dass man 220 g braunen Zucker und 100 g weißen Zucker benötigt. Wie viel Gramm weißen Zucker sollte ich nehmen wenn ich den braunen Zucker ersetzen will? Was ist eigentlich der Unterschied zwischen denen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?