Rumpsteak...

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würds in der Pfanne braten. Hm wie lange, hängt davon ab, wie er es haben will und wie dick das Fleisch ist. Ich würde es auf einer Seite braten, bis du oben Bläßchen siehst, dann einmal wenden, und noch einmal genausolang braten. Dann ist es in der Regel gut Medium.

Rumpsteak kann ich nur mit Niedertemperatur empfehlen. Allseits anbraten dann in den Backofen bei max 80Grad C je nach Fleischmenge so lange im Ofen lassen bis die Kerntemperatur 60 bis 65 Grad ist, das heißt 2 bis 5 Stunden. Dafür benötigt man zum einen ein Backofenthermometer und ein Bratthermometer je etwa 6 € im Haushaltswarenladen.

Wir wollten ein Rumpsteak braten und keinen Roastbeafbraten!

0

ich marinier die steaks zuerst in öl, salz, pfeffer und gewürzen. und braten folgendermaßen: ist mein steak 4 cm dick, brat ichs auf jeder seite 4 minuten. nehme immer 2 pfannen, eine dreh ich voll auf, und lass die steaks nur ganz kurz drin, damit sich die poren schließen. dann kommen sie in die nächste pfanne (etwas mehr als mittlere hitze) und brate sie pro seite 4 minuten. werden bei mir immer schön medium

Was möchtest Du wissen?