Rumpfbeuge bei Übergewicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bist du denn früher - falls du da noch normal gewogen hattest - weiter runter gekommen?

Ich habe 30 kg Übergewicht und kann - wie zu leichteren Zeiten - den Boden berühren.Meine wesentlich leichtere Schwester hat damit Probleme.

also...ich find das gar nicht schlimm. und ich finds übrigens besser wenn jungs nicht so dürr sind sondern ein bisschen mehr wiegen. ich selbst hab auch ein problem,wenn ich liegestütz mache dann hängt mein bauch bis zum boden,ist für mich aber nicht schlimm,wegen sport mach ich mir schon lange keine gedanken mehr :)

Heej. :)

ich bin 15, und wiege äh 95kg, und bin 175cm groß. ;)ich weiß das ich dicker bin, aber nicht fett. :)könntest du mich in echt sehen, würdest du merken dass ich nich großartig fett bin, ein wenig moppelig ja. ;) hat was mit meinen schweren Knochen zu tun, ist auch vom arzt bestätigt. ;Dich kann mich aber super bewegen, dass hat nichts mit Übergewicht zu tun.sondern mit deinen Proportionen, also wie lang deine arm im Verhältnis zu deinen Beinen ist. ;) ich komm auch nur bis an die knöchel, aber z.B. sit-up's kann ich perfekt :) ohne beine anzuheben.. & bekomm immer ne 1 drauf ;)

knuspakeksii 23.06.2011, 21:24

schwere knochen. und morgen kommt der weihnachtsmann

und das arm-bein-verhältnis (solang man nicht grad stummelärmchen hat) hat damit nichts zu tun ob man zum boden runter kommt oder nicht.

lügt euch doch nicht mit nem grinsen ins gesicht selbst eins in die tasche

ob du runter kommst oder nicht, liegt an deiner beweglichkeit und dehnbarkeit. fertig aus.

0

Ein wenig zu dick?? Mit 14 und 170 cm schon 90 Kilo ist nicht ein wenig zu dick. Ich will dir nicht zu nahe treten, aber du bist an der Grenze von zu viel dick zu zu fett. Nein, das ist nicht normal, daß du dich in dem Alter so schlecht bewegen kannst. Du solltest deine Ernährung umstellen, dich mehr bewegen und deiner Gesundheit und auch deiner Lebensqualität zuliebe dringend abnehmen.

katunga123 18.06.2011, 12:18

Chevelchen hat leider recht. Vorallem der sportliche Aspekt ist dabei extrem wichtig, denn so gewinnst du an Beweglichkeit, die dir hier noch fehlt. Ziel 1 sollte jedoch das Abnehmen sein, das du am besten mit einer Kombination aus Ernährungsplan und Sport bewältigen kannst. Lass dich am besten mal bei einem Arzt, bzw. im Fitnessstudio beraten, denn bei 1,70, 90 Kilo ist definitiv viel zu viel!

0

normal ? ja und nein.

man könnte jetzt natürlich vermuten, dass es an deinem gewicht als solches liegt. das stimmt aber nicht. viele dünne menschen kommen auch nicht runter, und manche nichtmal soweit wie du beschreibst.

das liegt also weniger an der körpermasse, als an der beweglichkeit und dehnbarkeit

das kannst du aber ganz einfach trainieren indem du dich regelmäßig dehnst und es immer wieder versuchst. aber nichts erzwingen, nicht ruckartig runtergehen, das tut dann nur weh!

das mit den situps ist dann wieder ne ähnliche geschichte..klar ist dein gewicht auch hier in weg.. aber situps sind bauchmuskelsache.. keine muckis im bauch = keine situps ;)

aber ich empfehle dir trotzdem.. achte auf deine ernährung und mach sport.. das ist zuviel gewicht für dein alter..

Das kann am Gewicht liegen! Ist aber eher eine Frage der Beweglichkeit! Auch schlanke Menschen kommen nicht mit den Händen auf den Fußboden, wenn sie nicht gelenkig und trainiert sind!

Was möchtest Du wissen?