Rumänisch lernen wie am besten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Zu Verwanten/Bekannten fahren, die ziemlich schnell reden und bei denen ich mich evtl. blamieren kann?

Wieso blamieren? Ihnen einfach sagen,dass du gerne die Sprache lernen möchtest und sie bitte nicht schnell reden sollen.

Ich zb. kenne durch meine Firma das Gegenteil,wo Rumänen Deutsch lernen wollen. Einer ,der leider wieder in Rumänien ist,bleibt denoch in meinen Kopf. Er hat sich richtig reingehängt und nur mit uns wärend der Arbeit geredet / gelernt. (Hat seine Arbeit aber immer erledigt) Fließend Deutsch innerhalb von 6 Monaten! Zwar mit Akzent,aber Deutsch.

Wo ein Wille ist,ist auch ein Weg!

Bücher ect. kannst du vergessen.Ohne Lehrer oft ziemlich schwer.

Mfg Mardu

Andere lern Möglichkeiten habe ich leider nicht außer mein Buch. Aber in der Arbeit, ich glaube selbst wenn ich meine Arbeit mache würde es mein Chef nicht erlauben.

0
@RzX19

Wieso den nicht? Schweigt Ihr auf der Arbeit ? Nebenher kann / darf man doch reden.

0
@Mardukar

Ich arbeite in einem kleinen Büro. Aber ich werde das auf jeden Fall probieren, wenn mein Chef nicht da ist, Dank! Ich höre ja so gut wie immer rumänische Musik. Ich versteh zwar nur wenig aber das nimm ich für die Aussprache, also wird das mit dem Reden auch klappen :-) Du hast die hilfreichste Antwort sicher!

0

Musik hören ist auch gut allerdings da wird gesungen also nicht deutlich gesprochen gut wäre wenn du mit deiner eltern rumänisch reden würdest denn wenn deine großeltern noch da sind im rumänien dann beherschen auch deine eltern noch die rumänische sprache , sag denen die sollen mit dir umänisch reden stell fragen wenn du es nicht verstehst höre richtig zu und spreche nach so lernst du die sprache am schnellstens ist efizient und zeigt wirkung.falls ihr rumänische tv programme habt guck hi und hör zu oder du kannst z.b. auf you tube dokumentare oder serien schauen.

Hallo RzX19, ich bin auch grad am rumänisch lernen. Ich habe auf meinem Blog die meisten Quellen zum rumänisch lernen aufgelistet: http://www.munteresmoldawien.de/ueberblick-rumaenisch-lernen/

Hört sich so an, als würdest Du ernst machen, mit dem lernen. Da du Leute hast, mit denen Du üben kannst, ist wahrscheinlich die beste Lösung, die Rumänisch-Software von Strokes zu kaufen. Die benutz' ich auch grad. Es ist auch die einzige brauchbare Software. Kauf nicht das Zeug von Sprachenlernen24, ich denke das ist Abzocke!

Du kannst natürlich auch die ganzen kostenlosen Quellen benutzen, aber das ist echt ein Kampf, da sinnvoll vorwärts zu kommen. Ich nehme die als Ergänzung. Der Strokes-Kurs kostet 134 Euro (Kurs 1+2). Als Student oder Arbeitsloser bekommst du Rabatt (ich glaube das sind 20%). Falls Du das nicht bist, kannst Du den Link auf meiner Seite benutzen, da bekommst Du immerhin noch 10%.

Viel Erfolg!

multumesc frumosa :-)

0

Ich machte die erfahrung am besten lernt man die sprache in dem man in das land zieht. Da wirst du gezwungen die Sprache zulernen in deinen Fall Rumänisch

Was möchtest Du wissen?