Rumänien, Rumänisch..... Lernen?! Aber wie

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du dich so sehr für das Land interessierst, dann beschäftige dich mehr mit Dingen von dort wie z.B. Fernsehsendungen, Musik, Zeitung etc. Dadurch kann man eine Sprache wirklich gut zusätzlich zu Sprachkursen und Grammatikübungen lernen. Die Sprache versuchen zu sprechen bringt es schon sehr, da ich aber ähnliche Erfahrungen in der Familie hatte weiß ich wie das ist wenn die Eltern das ganze nicht so unterstützen und "nur" Deutsch mit dir reden.

Bist du wahnsinnig ? Wieso zum Teufel zurückkehren ? In einem derartigen kommunistischen Land wo dich der Stadt sterben lässt ^^ da wirst du nicht mal etwas machen können denn die Menschen sind noch CLOSED MINDS.. Ich bin selbst Rumäne und freue mich in Deutschland gekommen zu sein:) also bitte überlege es dir bevor du was tust, das Land ist zwar schön aber Kommunismus herrscht immer noch.. Unsere Väter sind in 1989 umsonst umgekommen ...

Dragoste 25.02.2015, 13:25

Es war nur eine reine Frage. Du musst nicht gleich dein Heimatland so in den Dreck ziehen! Vorallem nicht auf einer Plattform wo jeder das ließt. Du sagst solche Sachen, ohne nach zu denken, wer das lesen könnte und was man denkt.

0
DexterMorgen 25.02.2015, 14:21

Ist ja auch scheißegal :) ich hab genug darüber nachgedacht ^^ aber na gut ..

0

Vllt. findest du Rumänische Freunde, die noch kein Deutsch können und dann könnt ihr euch gegenseitig helfen.

Wäre des was?

wie wärs mit nem kurs an der volkshochschule. da sind auch andere und so motiviert man sich leichter

Dragoste 24.01.2015, 17:32

"Die Göppinger Volkshochschule bietet keine Rumänisch Sprachkurse an. " Hatte mir eine Mitarbeiterin geschickt.

0
Dragoste 24.01.2015, 17:32

"Die Göppinger Volkshochschule bietet keine Rumänisch Sprachkurse an. " Hatte mir eine Mitarbeiterin geschickt.

0

Wenn Deine Familie ja von dort kommt, dann fragst Du am besten die! Und auch, warum sie es versäumt haben, Dir ihre Sprache beizubringen. Du willst doch jetzt nicht etwa die Deutschen fragen, die Du ja offenbar sowieso nicht magst..... Geh' einfach mit Deiner Familie zurück nach Rumänien, dort wirst Du die Sprache ganz automatisch lernen, wenn die Dich nicht verstehen... Viel Erfolg!

Dragoste 24.01.2015, 17:40

Ich mag die Deutschen schon, allerdings wirken die dort unten so viel freundlicher. Meine Mutter meinte, mein Vater wollte nicht, dass ich etwas von Rumänien erfahre ( Ich sage nicht, was ich über ihn denke. ) Und wir wollen erst nach der Schule meines Bruders auswandern, weil es sicherer ist, wenn er seinen Abschluss hier macht, anstatt dort

0

Ich bin Rumaene und ich freue mich jedes Mal wenn Auslaender interresiert an diesem Land sind.  Wenn du noch nach Rumaenien kommen moechtest, ich koennte dir mit der Sprache helfen. 

Frag deine Familie nach anderen Rumänen, die ein bißchen Zeit mit dir verbringen könnten...

Dragoste 24.01.2015, 17:39

Problem: Mein Vater seine Familie ist deutsch. Meine Mutter ihre Familie leben nur noch sie, ihr Bruder ( Kein Kontakt ) und meine Oma. Die ist aber 250 Km weg von uns, Meine Mutter will mehr Rumänisch mit mir reden, aber das sagt sie seit 2 Jahren also

0

Was möchtest Du wissen?