Ruhestörung und die Polizei unterimmt nichts was tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kenn ich zu gut. Meine Nachbarn schmeißen oft Partys. Wenn ich zu denen gehe und die bitte aufzuhören drehen die vielleicht nur für 40 Min leiser. Danach geht es weiter. hatte kein Bock mehr und rief die Polizei.

Hat auch nichts gebracht. Die Polizisten waren leider zu freundlich. Wo sind die harten Hunde wenn man sie will? ;) 

Ruf deinen Vermeiter bzw die Hausverwaltung an. Eventuell musst du einen Protokoll machen. Mussten wir (ca 5. Leute) auch machen. Ein Nachbar hat damals nur Nachts rumgebaut. Tagsüber geschlafen..naja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei ist zur Zeit in jeder Stadt mehr als überfordert mit dem Nachgehen von Klagen, Anrufen und Notfällen. Ich würde nicht zu hart mit denen ins Gericht gehen.

Ich würde ein Protokoll schreiben: Datum, Uhrzeit, Dauer der Störung. 

Bevor ich weitere Schritte unternehmen würde, würde ich versuchen, mit den Verursacher der Überlast zu sprechen. Das hat zwar meistens wenig Sinn, aber es ist zumindest höflicher, wenn man es mal versucht hat.

Wenn sich dann nichts bessert, würde ich den Wohnungsbesitzer schreiben, und eine Kopie an die Hausverwaltung schicken. Die sollten den Mitbewohner abmahnen.

Wenn auch das nichts hilft, würde ich eine Anzeige aufgeben, aber wie gesagt, das geht meistens aus wie das Hornberger schießen, denn die Polizei wie auch die Gerichte sind mit wichtigeren Angelegenheiten beschäftigt.

Ansonsten bleiben nur noch Ohrenstöpsel oder Umzug. Leider ist es in unseren Breiten so, dass man als anständiger, arbeitender Mensch kaum seine Rechte durchsetzen kann. Meistens trifft man auf "Gutmenschen" die einem raten "tolerant" zu sein. Ich könnte wetten, dass es Ihnen auch so vergeht, aber dagegen kann man nichts machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich werde abermals die Polizei anrufen und sagen, du willst Anzeige erstatten werden Ruhestörung, das müssen die Aufnehmen, dann drohe ihnen, du wirst Dienstbeschwerde einreichen, wenn die nichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian25111996
04.02.2017, 02:56

Wieso möchtest du die Polizei anrufen? o.O 

0

Und du bist nicht in der Lage gewesen die Polizei reinzubitten und das denen zu erklären. Die erwartest das du bei irgend jemanden um 3 Uhr klingeln obwohl alle schlafen. Dir bleibt aber noch der Privatklageweg. Oder Mietminderung oder Meckern bei der Hausverwaltung. Oder das Gespräch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich an die Hausverwaltung wenden. Es werden ja Ruhezeiten in der Hausordnung stehen. Die Polizei ist nicht dazu da, sie innerhalb von Wohnhäusern durchzusetzen.

Gruß S.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich gerade in der Zeitung gelesen: Im 2. Anlauf hat die Polizei die Musikanlage sichergestellt und Ruhe war. Konnte sich der Eigentümer am nächsten Morgen wieder abholen.

M.E. richtige Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu denen bitte darum das sie die Musik leiser machen sollen.

Sollte es nochmal lauter werden dann rufst du nochmal die Polizei u d sagst denen das die gegenüber dir aggressiv wurden.

Und zack werden die vor deren Bude stehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian25111996
04.02.2017, 03:07

Mehrmals die Leitstelle anrufen? o:

0

einfach erneut die Polizei rufen, die beenden eine Party nicht beim ersten Anlauf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian25111996
04.02.2017, 03:04

Ziemlich erschreckend das die nicht sofort Maßnahmen ergreifen.. :(

0

Och... eine Runde Mitleid... Ich finde es egoistisch, immer nur an sich zu denken oder an das Kind. Natürlich gehört es sich nicht, andere Leute um die Uhrzeit zu stören...

Schon mal versucht erstmal mit den Nachbarn zu reden? Es ist nämlich kein Notfall...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube die Notrufnummer sollte man dafür nicht blockieren, sondern nach der Nummer der nächsten Inspektion suchen.

Warum hast Du die Polizisten nicht angesprochen, als sie davor standen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florian25111996
04.02.2017, 02:58

War unklar wann sie kommen und es schüttet aus allen Rohren bei uns.. Außerdem will ich nicht von den Nachbarn erkannt werden. 

0

Was möchtest Du wissen?