Ruhe oder Bewegung bei Hörsturz?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als ich vor Jahrzehnten einen Hörsturz hatte, bekam ich sofort eine zeitlang regelmäßig Infusionen - womit genau, weiß ich nicht. Es war die Rede von einem Infarkt im Ohr und davon, dass bei Nichtbehandlung bleibende Schäden drohten.

Da es kurz vor Ostern war und über die Feiertage kein Arzt mir Infusionen hätte geben können, bin ich ins Krankenhaus gegangen, wo man mich ohne weiteres aufgenommen hat (das war in der Zeit vor den Fallpauschalen!).

Es hat lange gedauert, bis das Gehör wieder funktionierte!

33

Das mit dem Krankenhaus soll heute nicht mehr so wie früher sein. Ich nehme seit gestern Kortisontabletten.

0
44
@FlorianBln96

Genau - heute wird das Symptom gleich unterdrückt, ohne nach der Ursache für den Hörsturz zu fragen.

Wenn du dann deinen Tinnitus hast (der blieb als Folge bei mir über Jahre bestehen), kannst du mal diese Mitmachübung des Schmerzspezialisten Liebscher-Bracht ausprobieren: (9:10')

https://www.youtube.com/watch?v=pbYkEA-ZdWk

Falls dich dennoch die wirklichen möglichen Ursachen interessieren und womit du deinem Körper selbst helfen kannst, hier eine umfassende Info: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/tinnitus.html

Gute Besserung!

1
44
@FlorianBln96

Ja, tu das (vielleicht auch schon vorher - vielleicht kannst du den Verlauf ja verändern bzw. abkürzen !). Ich freue mich auch über einen Danke- und DH-Klick!

1

Hallo,

Ich persönlich würde lieber auf die Worte von drei Ärzten hören, als auf die von unbekannten Menschen im Internet.

Thrombosespritze absetzen? Lungenembolie?

Mein Chirurg meinte gestern ich muss die Thrombosespritze nicht mehr nutzen da ich meinen Fuß ordentlich belaste. Also ich bin dauerhaft in Bewegung und der fuß tut nicht weh. Jedoch meinte meine Hausärztin ich soll sie noch nutzen. (sie hat jedoch die röntgenbilder gesehen & der chirurg hat keine neue gemacht)

Weiß nicht was ich tun soll ... es ist ein ganz leichter bruch am sprunggelenk. war auch im krankenhaus und musste ekg + bluttest machen weil ich mit übelkeit ins krankenhaus kam +herzrasen+atemnot ..die meinten dort jedoch nur das ich ein magendarm virus habe (atemnot ist weg und herzrasen. kann ich dadurch auch eine lungenembolie ausschließen?

...zur Frage

Abgeschnittener Nagel mit Pflaster verwachsen was tun?

Also ich hab bei der Arbeit (Koch) mir den halben Daumennagel abgeschnitten und die anderen meinten Pflaster drauf und nen Verband rundherum um weiter zu arbeiten.

Jedoch hab ich jetzt am Abend bemerkt das es zsm verkrustet ist und es Sau weh tut wenn ich das Pflaster auch nur berühre (hatte es gelockert und unter lauwarmes Wasser gehalten was den Schmerz aufs Fünffache erhöhte... war wohl ne schlechte Idee) Naja ich geh Morgen Früh zum Arzt aber es lässt mir doch keine Ruhe kann man so etwas leicht entfernen? (Zum Bild schon nur die kleinste Bewegung schmerzt)

...zur Frage

Stimmt es, das wenn man zu oft mit den Kopfhörer Musik hört, das man dann irgendwann einen Hörsturz kriegt?

Also angenommen ich höre jeden Tag mit den Kopfhörer Musik, kriege ich dann wenn ich Älter bin einen Hörsturz?

...zur Frage

Kann eine Verstauchung so sein?

Heii zu sammen:) erst mal weis ich ihr seit keine ärzte und ich war schon bei den ärzten...also ich bin gestern morgen die treppe hoch gefahlen und habe mit der hand auf eine kante gestossen... Es hat sehr weh getan(habe geweint und bin hart im nehmen also fuhr nich mit sichtbarer kniescheibe mit fahrrad nach hause) es ist dann sofort blau geworden und aufgeschwollen, es hat sich auch einen "berg" gebildet...also das passierte ca. Um 11.15 um 14.00 gingen wir dann wegen einem anderem problem in ein kh denen ist die hand augefahlen die meinten die sei gebrochen sie hatten mich zum röngtgen geschikt und da sah man nix. Aber ich kann meine hand keinen milimeter mehr bewegen kann die finger nicht bewegen(vor schmerzen) und meine Finger sind taub...die einen ärzte wolten mir einen Gips machen und schlussendlich haben sie mich ohne irgendetwas heim geschikt... Jetzt ist meine Frage kann das wircklich sein das das nur ne verstauchung ist oder kann es sein das es doch gebrochen (angebrochen) ist und man es so kurz nach dem unfall net gesehen hat?

Und ja ich weis immer noch ihr seit keine ärzte aber vl. Habt ihr erfahrung

Für mich ist das jetzt auch sehr doof da ich montag in ein klassenlager fahre!

Und wir sollte man dieae verstauchung behandeln(dies habe ich den arzt gefragt der meinte dann das weis ich auch nicht und diesen satz hörte ich aus einer uniklinik!)

...zur Frage

Lymphknoten Immer mal wieder geschwollen?

Hallo ihr Lieben,

Mich plagen schon seit fast 2 Jahren die Lymphknoten... Mir ist bewusst das diese oftmals bei Infekten usw anschwillen. Zuerst haben mich immer jeweils die Links und Rechts am Kinn geplagt... weh getan haben Sie aber nie.

Nun seit gut einen Jahr geben die beiden Ruhe, dafür meldet sich dieser in der Mitte dauernd. Wie auf den Bild zu erkennen ist. Er tut nicht weh aber man spürt ihn eben.... auch beim wenn man versucht das Kinn auf die Brust zu legen, "blockt" bzw spürt man ihm. Mal habe ich diesen Eine Woche dann ist wieder für paar Wochen Ruhe.... Dann schwillt er wieder an für 1 Und dann ist er wieder weg... Die anderen 2 stören so gut wie garnicht mehr, dafür ist dieser in der Mitte hinten am Kinn der Übeltäter.

Momentan ist er wieder geschwollen und tastbar... Meine Hausärztin meint, das wäre normal da der Körper auf vieles reagiert. Auch bei dem HNO würde es nur "gefühlt" und als Normal abgestempelt. Mich wundert es eben nur das es bei mir wirklich alle paar Wochen der Fall ist, vielleicht auch Stress bedingt?

Habt ihr den dort auch oder bzw erfahrungen damit?

Bin für jede Antwort dankbar :) Schönen Abend noch !!

...zur Frage

Wie lange hattet ihr Folgen nach einem Hörsturz?

Hallo Liebe Community,

Ich hatte vor 1 Woche einen Hörsturz und kann seitdem auf dem einen Ohr nicht mehr alles hören, fühlt sich dumpf an und einfach nicht schön.

Wer hatte auch schon mal einen Hörsturz und wie lange hat es gedauert bis es besser war? 0

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?