Ruhe ins Pferd bringen! abteilungsreiten will übverholen

3 Antworten

Du musst ruhe in das pferd bringen. Suche auf dem ponyhof pferde die dein pferd mögen und dann probier es da mal aus!!

Ja, das ist die Krux: In vielen Betrieben lässt man Schüler in der Abteilung reiten, die noch gar nicht in der Lage dazu sind und weiß dann solche Probleme nicht mal zu lösen, sodass die Schüler hier fragen müssen. Bei uns kam das damals erst, als wir in allen Gangarten jedes Tempo reiten konnten, denn jedes Pferd hat sein eigenes Grundtempo und der unerfahrene Schüler sollte nur in diesem Tempo reiten, denn sonst ärgert er nur sich und das Pferd, weshalb man niemals Anfänger oder relative Anfänger in eine Abteilung packen sollte. Aber heute ist irgendwie alles anders rum - dafür gibt es heute das Internet, damit die Schüler ihren Lehrer nicht belästigen oder so. Wir fragten noch, wenn wir ein Problem hatten und es wurde uns erklärt.

Daher der einzige Tipp, der mir einfällt: Wechsle den Lehrer, hin zu jemand kompetentem, der Dir vor Ort hilft!

üben üben üben

immerwieder das abteilungsreiten üben. versuche den abstand nicht zu groß werden zu lassen, damit das pony nicht hinterherrennen muss. immer nur kurz galoppieren. der reitlehrer muss das komando zum durchparieren geben bevor das pony vorbei rennt. hat es geklappt dann loben.

evtl mal kein pferd oder pony dahinter gehen lassen. dann kommt nicht noch "druck" von hinten. vorweg einen gehen lassen der sich nicht "anstecken" lässt wenn einer hinten dicht kommt oder überholen will.

viel glück ;)

Was möchtest Du wissen?