Rufnummernumleitung Telekom per Tastendruck?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo iTech01. Das ist so nicht möglich. Wenn dein AB nach x Anrufen anspringt, dann ist eine weitere Umleitung nicht mehr möglich.

Über entsprechende Telefonanlagen ist das bestimmt umsetzbar, aber nicht ohne weitere Hilfsmittel.

Gruß

Kai M. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einer programmierbaren Telefonanlage ist sowas sicher möglich. Mit dem Telekom-Anschluss geht es meines Wissens nicht. Da kann man nur fest eingeben, dass nach n-mal Klingeln die angegebene Umleitung geschaltet wird; z.B. auf's Handy. Kostet aber dann dein Geld. Ich habe es wieder deaktiviert und gebe beim AB die Handy-Nr. an, so kann der Anrufer entweder eine Nachricht hinterlassen oder es mobil versuchen. Handy-Nr. langsam und deutlich mitteilen, ggf. wiederholen, weil die meisten Menschen nicht mit dem Kuli in der Hand telefonieren. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du einen IP Anschluss hast kannst du auch per Handyapp ne Anrufweiterschaltung schalten. Dann könntest du die Schaltung unterwegs aufheben und somit den AB wieder aktivieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?