Rufnummernmitnahme zu Fonic oder Netzclub

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise gibt es von dem neuen Provider ein extra Formular, welches man ausfüllen muss. I.d.R. kostet das auch eine Gebühr bei dem alten Provider, die oft von dem Neuen übernommen werden.

Bei netzclub kannst Du Deine bestehende Rufnummer in den netzclub mitnehmen. Beachte jedoch, dass eine Rufnummernmitnahme nur bis 4 Wochen nach Beendigung Deines alten Vertrages möglich ist. Für den Export der Rufnummer verlangt Dein bisheriger Anbieter in der Regel eine Gebühr. Der Import Deiner Rufnummer zu netzclub ist kostenlos. Hat bei mir prima geklappt. Auf netzclub gibt es auch eine Checkliste für die Rufnummernmitnahme: https://www.netzclub.net/downloads/default/Checkliste_Rufnummernmitnahme.pdf Wie das bei Fonic ist, weiss ich leider nicht.

Was möchtest Du wissen?