Rufen potentielle neue Arbeitgeber immer beim alten Chef an um sich zu erkundingen, ist das immer so

6 Antworten

Nein, dass ist durchaus nicht üblich. Wird aber dennoch immer wieder mal gemacht wenn der "neue" Chef sich nicht ganz schlüssig ist ob er dich einstellen soll. Allerdings sollte der "neue" Chef dich vorher fragen.

Hallo. Dein neuer Arbeitgeber darf eine sogenannte Referenzauskunft nur mit deinem Einverständnis und ausschliesslich bei Personen, die du ihm bekannt gibst, einholen. Vorher solltest du allerdings das Einverständnis der Auskunftspersonen einholen und sie darüber informieren, dass sie angerufen werden. Eine durchaus übliche Praxis ist, dass man 2 berufliche Referenzen und eine private Referenz aufführt. Hoffe ich konnte dir damit helfen. LG

Ist mittlerweile gang und gäbe, ja. Es wird auch auf Portalen wie Facebook, studivz und so weiter nach deinen profilen geschaut. Also immer gut pflegen und nix dummes reinschreiben:-)

Gang und gäbe ist es noch nicht, aber das mit dem Internet stimmt. Wenn ich neue Kontakte suche, stöber ich die Portale auch durch.

0

sowas hab ich glücklicherweise nicht

0

700 Euro täglich verdienen?

Derzeit mache ich eine Ausbildung als Einzelhandel Kaufman und verdiene ca 700 Euro, (mein Ziel ist es 700 Täglich zu verdienen) nach der Ausbildung und nach der Weiterbildung will ich Selbständig werden und ein Unternehmen aufbauen .. So die Frage welches Unternehmen kann ich bzw sollte ich aufbauen um mind täglich 700 Euro zu verdiene wären ungefähr 21,000Euro pro Monat

Ist es überhaupt möglich ? Wenn ja wie soll ich die Sache angehen ?

...zur Frage

Mathematik - Wachstum & Zerfall?

Hey Leute,

Ich sitze jetzt seit einiger Zeit an dieser Aufgabe, jedoch komme ich auf keine Lösung.

Kennt sich einer von euch aus?

Ich danke euch im Voraus!

...zur Frage

Alter Urlaub - Neue Arbeit?

Ich habe eine Frage bzgl. Urlaub bei der aktuellen Arbeit...

Ich habe vor künftig eine neue Arbeitstelle anzutreten. Ich habe noch 25 Tage Urlaub, also ich habe bisher keinen einzigen Tag Urlaub genommen, also wenn ich jetzt oder in den nächsten paar Wochen/Monaten all meine Urlaubstage nehme (oder einige oder fast alle) würde ich vom neuen Arbeitgeber wieder mit den 24 Tagen Urlaubstage starten? Oder nimmt man die Urlaubstage vom alten Arbeitgeber zu dem neuen Arbeitgeber mit und mir würden nur die Urlaubstage übrig bleiben, die ich beim alten hatte?

Danke im vorraus.

...zur Frage

wie komme ich zur Berufsfeuerwehr?

Hi,

ich habe ein Problem...ich habe den Wunsch bei der Berufsfeuerwehr zu Arbeiten. Das Problem hierbei ist, dass man ja vor der Ausbildung bei der Feuerwehr eine Handwerkliche Ausbildung benötigt. Ich befinde mich derzeit noch in der Probezeit in meiner aktuellen Ausbildung als Einzelhandelskaufmann.

Was soll ich tun?

...zur Frage

Kann neuer Arbeitgeber einsehen wie viel ich vorher verdient habe?

Hallo zusammen,

Ich trete demnächst eine neue Arbeitsstelle an und habe beim Gehalt etwas geflunkert. Habe angegeben, dass ich Summe X verdiene, damit ich auch zumindest Summe X bekomme. Nun meine Frage.

Mein neuer Arbeitgeber verlangt die Steuer ID bzw Lohnsteuerbescheinigung. Kann der neue Arbeitgeber erfahren, was ich nun tatsächlich beim alten Arbeitgeber verdient habe?

Bitte um Rat.

...zur Frage

Vorstellungsgespräch neuer Chef will Gehaltsabrechnung haben nach Aussage von mir das ich bei meinen alten Arbeitgeber Summe X verdient habe ?

Ich hatte eine Vorstellungsgespräch gehabt der Chef fragt mich was ich beim alten Arbeitgeber verdient habe ich sagte 1600€ aber ! Ich habe nur 1300€ auf meiner lohnabrechnug stehen !!Rest Schwarz OB DER MIR GLAUBT ANDERE FRAGE Habe im Dezember ein Termin bei ihm und der will die letzen Gehaltsabrechnungen sehen 😐 Wat will der von mir das fängt doch schon super an !!!🤢 Ja und ihm sagen das ich den Rest schwarz bekommen habe werde ich aber muss mich doch nicht rechtfertigen will den Job aber haben !!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?