Ruf reisen Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Natürlich kommt man da ebenso leicht an Alkohol wie in Deutschland auch. Eben mit den gängigen Tricks wie einen Älteren oder älter aussehenden den Alkohol kaufen lassen, ebenso wie Tabak.

Offiziell sind die Teamer angehalten euch vielleicht maximal nen Bierchen trinken zu lassen, aber die klassischen Alkoholabstürze machen auch bei Ruf nicht halt (Abmahnung eben oder Safttag).

Wie das mit den Betreuern so ist: Eine Wundertüte. Manche sind locker, anderen total penibel, wie im realen Leben eben auch.

Also trinkt nicht zuviel (gepanschtes Zeug, Hitze, etc.), aber die Erfahrung musste ja jeder von uns mal machen.

Viel Spaß in Rimini - auf jeden Fall ins Life, Carnaby, Altomodro Studios und Copacabana gehen. Im Shooter was essen und einen Tag nach San Marino. Den Rest würde ich lassen - Venedig fährt man lange und sieht auch für einen Tag nicht wirklich was, die Baia Imperiale (wenn überhaupt schon für U16) lohnt auch nicht, weil es zwar optisch schön ist, ihr aber zu jung seid und es sich dort alles verläuft.

Was möchtest Du wissen?