Ruf als Nazi wegbekommen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Menschen ändern sich. Am besten ist es, wenn Du rassistische Kommentare einfach unterlässt und, wenn sich eine passende Gelegenheit bietet, Deine jetzige wohlgesonnene Überzeugung klarstellst.

Was die Angriffe angeht, halte ich es für klug, den Personen aus dem Weg zu gehen und sich Hilfe zu holen, wenn es ernst wird. Gewalt wird per Gesetz nicht toleriert und notfalls kann man immer die Polizei verständigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubu91
27.06.2013, 12:48

Danke schonmal

Wss wäre denn eine gute Gelegenheit?

0

Naja, spontan fällt mir dazu ein, daß du dich mit Accessoires schmücken könntest, die Nazis eher nicht tragen: Palestinenser-Tuch, Che Guevara-Shirt oder irgend so etwas.

Zu einer Gruppe hingehen und "sich zu erklären" finde ich auch wenig sinnvoll - aber vielleicht gibt es bei den Kurden einen Rudelführer, Häuptling oder dergleichen. Wenn es dir gelingen sollte, mit dem "Frieden zu schließen", kann/wird der dann wahrscheinlich den Rest der Meute besänftigen.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kannst du nur das Gespäch suchen. Erzähl ihnen, daß du dummes Zeug geredet hast, als du ein dummes Kind warst und Sachen nachgeplappert hast. Daß du jetzt selber denken kannst und daß du keine Voruteile hast und mit Nazitum nix am Hut hast.

Such ein Gespräch auf Augenhöhe, quasi von Erwachsenem zu Erwachsenem. Wenn das nicht geht, kannst du nur durch dein Beispiel zeigen, daß du kein Nazi bist, durch dein Verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was habt ihr alle ?? Man darf da was nicht verwechseln! Es gibt Nazis und Nationalisten ! Außerdem gibt es auch hier, wie in jeder anderen Gruppierung Gute und Leute die es übertreiben! Nur weil man sein Vaterland liebt und dazu steht und ein Problem damit hat das der Südländische Nachbar den ganzen Tag auf der Couch liegt während ihr arbeitet und dann von EUREN Steuern lebt ist man dann direkt ein NAZI?? NEIN! NAZIs, Patrioten oder Nationalisten wollen nicht ALLE das gleiche wie Hitler.. Die meisten wollen nur das ihre Heimat auch ihre Heimat bleibt, wie andere länder auch! Und wenn man sich Demos der NPD anschaut welche meist ruhig ablaufen und welche der Linken bei welchen zu 83% die Polizei eingreifen muss denke ich ist es zeit mal Nachzudenken bevor man direkt schreibt: NAZIs raus"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ärger die Kurden doch auch :D

nein spaß beiseite.. ich finde einen negativen ruf wegzubekommen ist sehr schwer, weil die Personen das nicht einsehen wollen. Zeig einfach mit deinen Taten, dass du kein Nazi bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeige dich sozial engagiert und benehme dich wie jeder andere auch. Dann wird dieser ruf bald weg sein. Reagiere am besten gar nicht auf die Komentare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verachte Menschen die Wörter nutzen die andere Völker oder hautfarben beleidigen. du bist selberschuld und musst einfach warten bis du deinen Ruf von alleine los geworden bist. aber Nazi passt meiner Meinung nach nicht zu dir... viel mehr ein mieser Rassist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bubu91
27.06.2013, 12:46

Da war ich 10-11 jahre alt

0

Was möchtest Du wissen?