Rüstwagen ohne Spineboard und Schaufeltrage?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat aufm RW nichts verloren, ein Spinebord macht ab 5 Personen mal sinn ein RW alleine bringts da nicht würde eher sagen sowas gehört aufs LF dann hat man wenigstens genug Personal da um auch damit ordentlich umgehen zu können.

Habe schon mit 3 oder 4 Sannis geredet die jeden tag nen Spine bord spazieren fahren aber zu 4 (sannis vom RTW, einer vom NEF + Notarzt) bekommt man das Spinebord nicht fachgerecht bedient da ist die Schaufeltrage das beste die geht zu zweit.

Ach ja, ich hab noch nie einen RW mit Spinebord gesehen wir haben eines auf dem GW-L2 verstaut unser LF (mit hydrauliksatz) hat auch nur ne Schaufel + Falttrage.

Also ich persönlich sehe aufm RW keinen Sinn ein Spinebord zu verladen.

Wo ich allerdings ein Sinn sehe sind fahrzeuge die genug personal dabei haben und da würde jedes LF in Frage kommen.

Ein RW braucht den Platz lieber für mehr Unterlegkeile die braucht man öfters ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wann war den der Rüstwagen? In der seit 2007 geltenden Norm ist ein Rettungsbrett eigentlich vorgegeben, zusammen mit der Schleifkorbtrage. Die 1989er Norm für den RW1 sieht das jedenfalls noch nicht vor.

Schaufeltrage sollte ohnehin, so die Aussage unserer Sanis, nur von unterwiesenem Personal eingesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?