Ruesten die Laender (Nationen) bereits fuer einen Waehrungskrieg auf?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

Nein 50%
Vielleicht 25%
Ja 25%

4 Antworten

Du solltest lieber mal die Seriosität deiner Quelle überprüfen!!! Aber ich fürchte, es ist wie bei allen Verschwörungsfanatiker. Alles bis auch ihren dubiosen Ansichten sind Lügen.

Negativzinsen sind Folgen nach der Weltwirtschaftskrise, die dann ausgelöst wurde von solchen Typen, die nun für deinen Investor Verlag schreiben.

Natürlich wurden die Goldreserven aus NY zurückgeholt. Während des Kalten Krieg waren die dort auch besser aufgehoben und nach Ende besteht nun wirklich kein Grund mehr dazu.

Schon immer versuchten Länder durch Ab- und Aufwertungen der eigenen Währung Vorteile gegenüber andere zu erreichen. Das ist nun wirklich nicht neu.

Verschwörungsfanatiker ? ... bei Boersenmanipulationen (warum muessen soviele Banken Strafen zahlen ? wenn doch alles korrekt ist ?) ... wuerde ich doch eher von
"PolitBangstern" , sprechen. (hoeren Politiker oder Banker natuerlich nicht gerne)

0

Ich glaube eher dass jetzt die Endzeit der nationalen Währungen begonnen hat und sich in den nächsten Jahren eine einzige globale Währung etablieren wird, vielleicht eine Kryptowährung oder etwas anderes dass nicht unbegrenzt verfügbar ist. Denn Papiergeld strebt immer seinen inneren Wert von 0 entgegen, mal schneller und mal langsamer aber irgendwann ist es bei 0 angekommen.

Kryptowährung schliesse ich aus, da sie wegen der Algorithmen, wenn sie den weltweiten Zahlungsverkehr haendeln muessten, die gesamte Rechenleistung (aller Computer) der Welt z.Z. nicht ausreichen wuerde.

0

Und als Quelle ein höchst dubioser Kleinverlag, dessen Mutter einem "Investor" gehört, die bei jeder 2. Ermittlung wg. Kursmanipulationen durchsucht wird ...

Andere Quellenangaben zu Negativzinsen ...
https://www.institutional-money.com/news/maerkte/headline/vor-fuenf-jahren-gezueckt-die-schaerfste-waffe-im-waehrungskrieg-153764/
zu Verlagerung ...
https://www.welt.de/finanzen/article161941546/300-Tonnen-Gold-aus-New-York-nach-Deutschland-geholt.html
Goldpreis Manipulation ...
https://www.goldundco.at/goldwissen/top-themen/banken-goldpreise-manipulieren-eigene-golddepots-fuellen.html
Rueckkehr zum Goldstandard
https://connectiv.events/eilmeldung-epochaler-leak-rueckkehr-zum-goldstandard-am-29-maerz-das-heimliche-komplott-der-zentralbanken/
Sind der gleichen Meinung wie "Sicheres Geld"

Soviele unterschiedliche Quellen koennen sich wohl schwerer irren als die Meinung eines un(einseitig)informierten Buergers. Man kann doch von einem Fragesteller bei GF nicht verlangenm das er erst Seitenlange Quellenangaben macht. Ich dachte eine Beispielquelle wuerde genuegen.

0
@onlineopa

"10 Milliarden Fliegen können sich nicht irren: Esst Sche***e!"

0
@Majorie22

Gott sei Dank gibt es nur 7-9 Milliarden Menschen z.Z. ... Die Fliegen habe ich noch nicht gezaehlt. Sorry ...

0

Was möchtest Du wissen?