Rüsckenschmerzen im Lendenwirbel,Ausstrahlung ins rechte Bein/Fuß

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Silvia, das klingt alles ganz furchtbar. Wenn man nicht mehr richtig schlafen kann, ist natürlich Dein ganzer Alltag beeinträchtigt. An der Biegung Deiner Wirbelsäule kannst du nichts ändern und das Training ist bestimmt sowieso gut, reicht aber offenbar nicht aus. Hast Du es mal mit einer gezielten Entspannungsmethode versucht? Ich kann aus eigener Erfahrung Eutonie empfehlen. In Deinem Fall wäre eine Einzelbehandlung gut. An der Eutonie ist das Geniale, dass man dort lernt, wie man sich Kräfte schonend bewegt. Du bekommst ein anderes Körperbewusstsein, dass Dir hilft, auch im Fall von wieder auftretenden Schmerzen, damit anders umzugehen. Schau doch mal, ob jemand in Deiner Region das anbietet.

Alles Gute!

juhu ;-) also ich kenne das....hat dein arzt dich denn nur geröntgt oder hat er auch ein ct gemacht? bei mir hat das genauso aungefangen und festgestellt worden ist dass ich einen bandscheibenvorfall habe.

Nein hat er noch nicht gemacht. Macht das denn auch ein Orthopäde?? Mir wurde geraten mal zu einer Osteopatin zu gehen. Vilt sollte ich das mit dem CT echt mal machen lassen...angst...

0

Bist Du jetzt wieder beim Orthopäden in Behandlung? - Da solltest Du schnell vorstellig werden.

Oder in einer ambulanten Klinik, die machen vielleicht gleich das CT mit Dir.

Kannst Dich ja auch vom Orthopäden dorthin überweisen lassen, so bekommt der später auch den Bericht der Klinik - ist praktisch, weil er Dich dann vermutlich weiterbehandelt.

.

Lies hier meine ausführliche Antwort zum Thema Rückenprobleme / Probleme mit Bandscheibe:

Bandscheibenprothese bei Bandscheibenvorfall (Lendenwirbelsäule)- wer kennt sich aus?

.

Lass Dich nicht durch die Fragestellung beirren. - Folge den von mir eingegebenen Links und Google-Hinweisen und schau mal, welche der Hinweise für Dich hilfreich sind.

.

Auch zur Osteopathie (wurde hier ja schon erwähnt) äußere ich mich ausführlich und dazu, wie die Krankenkasse die Kosten übernimmt. - Osteopathen sind ausgebildet, die Balance im Körper wiederherzustellen - lies dazu meine Hinweise in meinem weiterführenden Link. .

Bei einer sitzenden Tätigkeit kann auch ein ergonomischer Stuhl hilfreich sein. Google dazu mit

bürostuhl wiki

und mit

ergonomische Sitzmöbel

Wenn Du googelst mit

chairgo ergonomische sitzmöbel

wird Dir eine besonders reichhaltige Auswahl gezeigt.

.

(Fortsetzung)

Witzig ist auch dieser:

http://www.ergonomie-katalog.com/0/hag/capisco-1.php

.

Denk immer dran: Du hast nur diese eine heißgeliebte Wirbelsäule! - Hilf ihr!

.

Ich wünsche Dir und Deinem Rücken alles Gute und schnelle kompetente Hilfe!

0
@cyracus

Hehe....vielen dank;) Ja habe morgen einen Termin bei einem Orthopöden. Werde dann mal bericht geben was es ergeben hat.

Liebe Grüße

0

Vielleicht hast du dir einen Nerv eingeklemmt..so etwas strahlt schnell mal ins Bein oder auch bis in den Fuß aus, würde auch das Taubheitsgefühl erklären.

Was möchtest Du wissen?